UNFASSBARE BLAMAGE!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Und wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo wieder mal so ein Leckerbissen daher.

Man muss sich wirklich fragen, wer auf so eine Idee kommt und wie tief man noch sinken will?

Unterirdisch peinlich, blamabel und unverantwortlich sind die Adjektive, die mir dazu einfallen.
Aber seht selbst.

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.

169 Kommentare auf “UNFASSBARE BLAMAGE!

  1. Garsim
    Garsim on

    Es ist so was von zum Kotzen .
    Als ob Deutschland nur noch aus Negern und Nordafrikanischen Kriminellen besteht.
    In der Werbung exakt dieselbe Scheiße. Auf Wahlplakaten, nur noch Neger die sich mit Notgeilen Blondinen ablichten lassen für mehr Toleranz und so’n Dreck. WOFÜR ……….
    Für Vergewaltiger und Klingenspezialisten mit Machetenerfahrung im Köpfen ( die sind damit aufgewachsen ) ?
    Dafür das Frauen sich nur noch in mehrfacher Begleitung Nachts auf der Straße sicher fühlen können?
    Das unsere Kinder in den Schulen beschimpft und geschlagen werden weil sie in der deutschen Minderheit sind ?
    Kein normaler Unterricht in den Schulen mehr möglich ist weil ein großer Teil der deutschen, unserer Sprache nicht mächtig ist ? ES REICHT !
    Wer das zu verantworten hat verdient das Standgericht.
    MERKEL..- VORTRETEN !
    ANLEGEN….-ZIELEN-…***** ( eigen Zensur ) -KADAVER AUFRÄUMEN UND SAUBER MACHEN !
    DANACH, FREIBIER FÜR ALLE ! DAS MUSS GEFEIERT WERDEN . WIR MACHEN MORGEN WEITER MIT IHREN MITTÄTERN .
    Gut, wem das zu radikal ist, hier eine humanere Alternative.
    Merkel und ihre Mittäter aus 666 Meter werden über ihrem Gulag in Sibirien aus dem Flugzeug getreten. Der Fallschirm ( Restbestände der Wehrmacht ) öffnet sich meistens ab 333 Meter automatisch.
    Nach der Landung darf sich jeder aus einem nicht mehr brauchbarem Kartoffelsack ein modisches Kleidungsstück entwerfen und gebrauchen. Der nackte Absprung war etwas kühl für die Jahreszeit, so dürfen sie sich aufwärmen. Man ist ja auch kein Unmensch .
    Nach dem ersten Jahr , bei guter Führung, gibt es zur Belohnung warme Unterwäsche in Form eines Tangaslips und Netzunterhemden ( ist doch Schick ).
    Nach dem zweiten Jahr wird festes Schuhwerk für die Besten zehn vergeben. Flipflops guter Chinesischer Qualität .
    Nach dem dritten Jahr dann ein Grund zur Freude. Ab jetzt gibt es zwei warme Mahlzeiten…. in der Woche.
    Im vierten Jahr wird ein jeder mit einem Gefäß belohnt der für die Mahlzeiten und als Toilette gebraucht werden muss.
    Nach fünf Jahren bekommt jeder einen Strick zur freien Verwendung.
    Nach 7 Jahren lässt man sie frei,……zu Weihnachten. Und das so nackt wie sie angekommen sind.

    Böse Zungen behaupten jetzt , ich mag dieses Gesocks nicht.
    Macht nichts, tue ich auch nicht ! Diese Schweine haben mein Volk verraten und zum Abschlachten freigegeben .
    Ansonsten bin ich ein friedlicher Mensch der seine Katzen liebt und pflegt. Jemand der seine wilden Vögel draußen füttert und jeder alten Oma über die Straße hilft und ihren Einkauf in den vierten Stock ohne Lift bringt.
    Weil ihre Patterrewohnung dringend für eine Negerfamilie
    gebraucht wurde weil die Negerin ,als einer seiner 3 Frauen 2 mal in Jahr schwanger wird .
    Ja , da überfällt mich schon mal ein leichter Unmut.
    Den Mann zu kastrieren hat meine Frau verhindert. Sie hat gemeint, das macht man nicht mit dem Auto. Ach….,meine Frau ( die Beste aller ) hat meistens Recht . Ich sag es ihr nur nicht immer ……..

  2. Knarf Mutrok on

    Die Polizei sollte immer eine Respektbehörde bleiben und mit diesem Video wird dieser Status extrem aufgeweicht und gefährdet die Sicherheit der Kräfte im Außendienst! Bürgernähe ja, aber ein gesunder Abstand, meinetwegen auch Unnahbarkeit genannt, ist für die Funktionsfähigkeit dieses wichtigen Organs unabdingbar.

  3. corvus_corone on

    Daran kann man sehen, wie unterwandert das Land bereits ist. Peinlich! Aber um künftig allen mehr Respekt vor der Polizei einzutrichtern, kommt die Polizei seit neuestem mit ihren Regenbogenmobilen angebraust.

  4. Mandy Masslos
    • Floeckchen50
      Floeckchen50 on

      Das ist wahrhaftig zum absoluten Fremdschämen. Heute erst wieder einen Bericht gelesen, wo vier Polizeibeamte, die in Ihrer Freizeit von einer Menge von 15 bis 20 Mann verprügelt und verletzt wurden. Natürlich wurde nicht erwähnt, ob diese 15 bis 20 Mann, Bürger mit Migrationshintergrund waren. Auf jeden Fall soll wohl ein vorausgegangener Polizeieinsatz der Grund zu dieser Auseinandersetzung gewesen sein.
      Ich fasse es einfach nicht, wie man uns mit solch einen Video so verdummen will. Unglaublich!

  5. Bek1165 on

    Kann ich mir bei dem Homie-Polizisten auch Drogen kaufen?Der kennt so viele Ausländer.Hat bestimmt gut Kontakte.Zumindest hat das Video es gezeigt.Welch eine Traumwelt.Ein Schlag ins Gesicht für alle Polizisten ,die Tag für Tag den Kopf hinhalten müssen und sich mit kriminellen Ausländer rumschlagen müssen.Täglich beleidigt,bespuckt und bedroht werden.Unser Gesetze sind für diese Menschen(kriminelle Ausländer) zu liberal um Wirkung zu zeigen.Politiker schauen weg,und spielen uns diese Traumwelt vor.Weiter so, das schaffen wir!Danke Frau Merkel!!
    Ich kann nur noch Kotzen!

    • Mandy Masslos
      Mandy Masslos on

      Also bei ihm persönlich (wahrscheinlich) eher nicht! Aber Homie schaut bestimmt weg! Im Görlitzer Park in Bln-Kreuzberg ist es angedacht, dass die Dealer nicht aus dem Park vertrieben werden dürfen, weil der Park ein öffentlicher Raum ist, aus dem niemand ausgeschlossen werden darf und wir sonst wieder- Achtung, große Überraschung- ein Diskriminierungsproblem haben.

  6. Devill
  7. AliOezdemir
  8. Willi North on

    3:01 „…Ich arbeite für die Polizei… aber trotzdem kann ich auch dein Homie sein…“

    Na klar kann der das! Klaro! Warum nicht? Ich lach mich weg!!!!!!!!!
    Seine „Homies“ schmieren übrigens am liebsten ACAB und/oder 1312
    an Wände und Brücken. Seine „Homies“ bespucken und beleidigen gerne echte
    Polizisten und nicht wenige seiner Buddy-Homie-Brothers scheißen auf Gesetze
    und Gesetzeshüter. Für die kriminellen Ausländer in Deutschland ist so ein Video
    eigentlich eine Aufforderung zur härteren Gangart. Übersetzt heißt der Nonsens übrigens:
    >>> wir Cops sind Pussies und checken nichts, wir haben doch eh keinen Durchblick <<<

  9. Tom111
    Tom111 on

    Die Polizei in Deutschland ist nur noch eine Witzgruppierung von handlungsunfähigen Marionetten. Wo in den USA 1 (ein) Polizist ausreicht wird in Deutschland mehrere Hundertschaften benötigt.
    Die Revolution wird kommen und wenn sie kommt wird Deutschland in Blut schwimmen!

  10. BadTazMan on

    Ich habe das auch mal Komentiert …….
    Sorry aber wie soll mann noch Respekt vor unseren Staatsdienern haben ? Ich als Einsatz Veteran für unser Land muss mich Schämen.Was kommt als nächstes ?????? BW Truppen im Schwanensee .Es ist Unglaublich auf was für Unfassbare Ideen Ihr kommt. Und dann Wundert Ihr euch das Ihr von Mann bzw. Frau und natürlich ganz zu schweigen von unserer Jugend nicht mehr für voll genommen werdet. Und jeglicher Respekt vor euch und der Uniform die Ihr tragt verloren geht. Für so einen Mist wird Geld ausgegeben. Mensch Leute IHR braucht bessere Ausrüstung. Die Kriminellen Rüsten auf und Rappen und Ihr Rappt die Hood mit euren Homies und bekommt keine oder zu wenig neue und Moderne Ausrüstung..

    Gruß BadTazMan ( Marcel)

    • Tommi G on

      Bei der nächsten Verkehrskontrolle mach ich mit Hauptmeister Schmidt einen Rap und wir räkeln uns dabei wie wild auf der Motorhaube!
      Zum Abschied schenkt er mir seine Dienstwaffe und wir rauchen noch einen Joint! Peace Bruder✌️

  11. Petra Roewekamp
    Petra Roewekamp on

    Mir fehlen echt die Worte. Man möchte vor Wut und Verzweiflung nur noch um sich schlagen, wie man vom Staat verarscht wird. Es wird uns suggeriert es sei alles in Ordnung, und alles sei gut. Ich könnte gerade so erbrechen. Es ist eine Diktatur, die uns als Demokratie vorkommen soll. Es herrscht nur noch Mord und Totschlag auf den Strassen. So langsam sollte auch der letzte Gutmensch endlich einmal wach werden und endlich durchschauen, was in unserem Land passiert. Mit genau solchen Videos und Nachrichten täuscht man uns etwas vor, was nicht ist. Ich will mein Land zurück, wie es einmal war…

    • markodoe
      markodoe on

      Dem kann ich mich nur anschliessen ! Unser Land, von Deutschen ( besonders Frauen) wieder aufgebaut, und zu Reichtum und Wohlstand gebracht, wird jetzt von Linken Deutschlandhassern und Barbaren zerstört – und die Gehirngewaschenen Gutmenschtrottel schauen zu oder helfen gar mit. Ihnen sind sogar die eigenen Nachkommen egal, den Kindern ohne Zukunft in einem Land voller Fanatischer Barbaren…
      “ Willkommen Liebe Mörder“

  12. Weisses Musketier on

    Und das nach der Diskussion um die Unterwanderung der Polizei durch Clans. Schließt nicht mehr ab, schenkt eure Dienstwaffe einem UMA, der kann besser damit umgehen oder hat höhere „Lenkzeiten“. Drogen nicht mehr kassieren sondern „umstrukturieren“, das heißt man gibt die Ware einem noch jüngeren UMA, dann ist der Sozialarbeiter auch gleich gerechtfertigt. Schockierend und entlarvend zu gleich, ein völliger Bankrott des Rechtsstaates . Eine völlig desorientierte Exekutive der alles abverlangt wird. Wow….unsere Polizei. Eine Marionette der völlig hirngefickten Politik. Die beim Euro und UNO geknatter wohl zu oft mit dem Kopf an das Bett geknallt sind. Sorry Leute geht gar nicht

  13. Ballmung
    Ballmung on

    Wenn ich diese abgrundtief  verachtenswerte Linksgrüne Propaganda Scheiße sehe, weiß ich das der ehemals deutsche Rechtsstaat von Hochverrätern und Schwerverbrechern  feindlich übernommen wurde. Berlin  die Hauptstadt ist bereits unregierbar und damit versuchen diese Politverbrecher  ihren Offenbarungseid zu kultivieren. Das ist erst der Anfang! Rette sich wer kann!

  14. flar on

    Ja ich hoffe es wird doch jeder verstehen, das es reinste Propaganda ist von unserer Regierung. Solchen Unsinn kann doch keiner glauben. Wir wissen alle, was hier in Deutschland abläuft.
    Aber leider gibt es noch Menschen in Deutschland, die es so sehen und sich dafür einsetzen, das es so werden soll, wie im Video, wie auch immer???? Das kann man nicht verstehen.
    Als nächstes kommen Videos, wo Afrikaner mit unseren deutschen Frauen Familien gegründet haben. Oder zumindest viele Kinder in Deutschland produziert haben. So ist es gedacht, unsere Rasse und Kultur soll vernichtet werden. Das ist auch so von Frau Merkel gewollt, USA hat das schon lange vorbereitet, deshalb der Hooton Plan. Es muss nur uns deutschen anders verkauft werden, es schleicht sich ganz, ganz langsam ein,denn wir sollen doch glücklich in unserer Heimat sein. Ja leider freuen sich wirklich über unsere Immigranten, noch viele Bürger. Es ist die bittere Realität, ist es Feigheit, Angst, Unwissenheit, ich kann es mir nicht erklären. Wie soll, das noch enden?

  15. Christian Brinkmann on

    In dem Video umarmen sich alle und haben sich alle lieb aber die Realität sieht deutlich anders aus Merkel und ihre Versallen müssen nur mal raus auf die Straße und sich mal anschauen was da täglich abgeht

  16. sunbeam66 on

    Die Würde des Menschen ist unantastbar… das deutsche Dummvolk gehört offensitchtlich nicht dazu, anders ist so eine Propaganda nicht zu erklären. Jeder wahre Polizist hätte sofort den Dienst verweigern müssen.

  17. Vollkrassmann on

    Hey Leute, das Vid ist schon etwas älter, hab mal sowas gesehen vor mehr als einem Jahr, ja, das ist Deutschland, über das die Welt, die noch nicht ganz so verblödet ist, sich schier tot lacht. Da haben die Gutmenschen sich selbst übertroffen, und wer kann, sollte sich schön langsam in Sicherheit bringen: Wenn die den Laden total übernehmen, haben wir fertig.
    Und diese verblendeten Existenzen haben noch einen ganz harten Weg vor sich, und mit jedem N*ger, der hier zusätzlich und vorsätzlich mit der Absicht, ohne Leistung abzucashen, einreist und seine Planstelle im Sozialstaat einnimmt, wird es noch härter.
    Aber ich gehöre inzwischen zu denen, die dazu nur eines sagen können: No mercy!

  18. bernd1973
  19. daytona on

    ….ich glaube ich spinne…..ihr seit wirklich am Arsch….wobei in der Schweiz wärs dasselbe…
    Ich kanns fast nicht glauben…da hat die Polizei nicht wirklich mitgespielt…oder.??..die haben das einfach mit Uniformen der Polizei gespielt……denn wenn nicht….kotzen!!!

  20. stanlystud
    stanlystud on

    Als nächstes werden mehr Einwanderer bei der deutschen Polizei sein. Standards werden fallen. Es wird enden wie in Großbritannien ein muslimischer Bürgermeister wie der Muslim, den wir in London haben.

  21. crastro on

    Gute Kommentare und danke an Herrn Kellner!

    ABER:
    Ihr alle, die ihr hier kommentiert, überseht etwas. Was?
    Dieses Video entspricht ganz genau den Vorstellungen unserer linksgrünen Klientel, wie sie die Welt oder wenigstens Deutschland GERN HÄTTE!

    Genau so stellen sich diese Menschen das vor!

    Genau das entspricht vollkommen der Blindheit gegenüber der Realität!
    Genau deshalb weigern die sich auch, eben diese Realität überhaupt wahr zu nehmen – das würde diese Menschen aus ihren ach so schönen und friedlichen Träumen reissen!

    Ihr werdet alle schon in Gesprächen gemerkt haben,daß es viele Menschen gibt, die alles ganz genau so sehen wie im Video! Denen kann nur eines helfen, nämlich Erfahrung, sonst nichts (und selbst da ändern sich manche nicht, siehe die Familie aus Freiburg nach dem bestialischen Mord an ihrer Tochter).
    Da hilft weder reden noch diskutieren, diese Menschen sind einfach, brutal und ehrlich gesagt, lebensuntauglich. Die können NUR hier leben, überall sonst nicht.

  22. Kenny
    Kenny on

    Ja Timm , dies kann ich bestätigen , einer meiner besten Freunde ist ein Polizist , er schaute sich den Beitrag an , anfangs konnte er es kaum glauben was er sah , nach einer Weile als dieser Klamauk etwas gesackt war sagte er eigentlich das selbe wie du , es ist zum fremd schämen .
    Aber er sagte auch,er und die meisten seiner Kollegen die er besser kennt sind AfD Wähler und haben sowas die Schnauze voll was hier in diesem Land im Moment abläuft.

  23. Ronny Behncke
  24. Juergen klockow
    Juergen klockow on

    Gut das dieses Video wieder da ist…hab es morgens das erste mal gesehen und wollte es abends nen Freund zeigen und weg war es…genau wie das Video mit dem Herren im Lamborghini….

    Bin erst vor kurzer Zeit auf Tim K. Aufmerksam geworden…weil ich mich nicht mit allen falschen Medien auseinander setzen möchte…ist mir meine Zeit zu kostbar…

    ABER TIM….du bist der erste den ich zuhöre und seine Ehrlichkeit absolut korrekt finde…und MEINER Meinung nach die Wahrheit sagt…

    Und wenn wir mal bei der Berliner Polizei sind…was sagt ihr denn zu der falschen Polizistin in Berlin…ist noch viel peinlicher…

    Ich könnte euch mal gerne was persönlich über die Dame ( die mal nen Mann war, was persönlich meiner Meinung nicht schlimm ist…aber sehr lustig ) erzählen.

    Die Berliner Polizei hat keine Rechte mehr und lässt sich nur verarschen…und sie selber kann nichts dafür…SCHULD ist unser gute deutsche STAAT…

    Danke….

  25. Marthogel on

    Nun, „arabische Familienclan´s, Schutzgelderpresser, Rotlicht, kriminelle Migranten in Rockerkutten“ habe ich genauso wenig im Video gesehen, als die polizeiliche Zusage, sich mit diesen Gruppierungen brüderlich zu verbinden. Ich habe im Video auch eine Fußballmannschaft, eine afrikanische Kulturgruppe und jede Menge, „normaler“ Menschen gesehen. Ich denke, daß das Video eine „Anti-Hass-Kampagne“ darstellt und es den Menschen in unserem Land aufzeigen soll, daß auch ein friedliches Miteinander gelingen kann. „Schwarze“ Menschen sehen nur anders aus, weil sie aus einem sehr heißen Land stammen und die Haut vor der UV-Strahlung eine starke Pigmentierung aufweist. Sie haben die gleichen Organe, Hände, Füße, Augen, Ohren wie alle anderen Menschen auch….sogar ihr Blut ist rot und nicht, wie viele sicherlich glauben, grün oder schwarz. In jeder Kultur, Nation usw. gibt es die einen oder anderen (kriminell oder nicht kriminell) und daher finde ich es „unterste Schublade“, jetzt alle über einen Kamm zu scheren. Jeder regt sich darüber auf, aufgrund seiner systemkritischen Meinung zum System von der linksgerichteten Bürgerschaft in die „Nazi-Schublade“ gesteckt zu werden. Mit welcher Berechtigung soll man dann alle Migranten in die „Verbrecher-Schublade“ stecken dürfen? I´m sorry, ich bin zwar auch gegen die Merkel´sche Politik, gegen die NWO-Pläne und selbstverständlich gegen alle Straftäter (gleich aus welcher Nation sie stammen oder welche Hautfarbe sie haben)….aber, in Hinsicht auf die Straftäter, müssen diese rechtsstaatlich mit der vollen Härte der Gesetze für ihre Vergehen zur Rechenschaft gezogen werden. Genauso wie viele andere auch, habe ich mich auf diese Plattform gefreut. Wenn „Prometheus Deutschland“ jetzt aber auch zur ungehinderten, unzensierten Verbreitung von Ausländerhass mutiert, bin ich hier leider falsch. Jeder halbwegs noch Intelligente in diesem Land sollte sich nicht nur um den politischen Trubel kümmern und darin beharren, sondern sich auch einmal über die Pläne der „Neuen-Welt-Ordnung“ informieren. Sie sind nämlich bereits in vollem Gange und wenn wir das alles überleben wollen, müssen wir UND die Migranten einen gemeinsamen Weg schaffen, den Eliten ins Handwerk zu pfuschen. Das alles ist keine Spinnerei und auch keine Verschwörungstheorie….es ist allgegenwärtig. Realitätsverweigerern wünsche ich jetzt schon alles Gute und mögen sie in Frieden ruhen. 😱

    • Kenny
      Kenny on

      @Marthogel Nun alles schön und gut was du da erzählst , nur ich denke du hast diesen Beitrag nicht ganz verstanden , aber ich werde es dir gerne erklären , dieser Beitrag zielt genau in die Richtung in die seit einigen Jahren gezielt wird ,und die Richtung heißt Rechts , unter dem Namen SETZ EIN ZEICHEN GEGEN HASS ! es es ganz klar gemeint das jegliche kritische Meinung gegen diese Migrations Politik im Keim erstickt werden soll unter dem Decknamen Zeichen gegen Hass .Und natürlich werden da auch Steuergelder locker gemacht wenn es heißt gegen Rechts , und ganz zufällig noch in einer Rot Grün regierten Stadt , aber natürlich alles Zufall !

  26. Robert Capa on

    Also noch einmal: Lieber Tim, so ganz aktuell ist das jetzt aber nicht. Das Video existiert seit knapp einem Jahr, ist bei Youtube zu sehen und Gott und die Welt machen sich darüber lustig. In aller Öffentlichkeit! Wenn das also das Schlimmste ist, was Du bislang gesehen hast, würde ich gern mit Dir tauschen!

  27. Steve Fischer on

    Das die Berliner Polizei sich blamiert, ist ja nichts neues. Ich erinnere mich zum Beispiel noch daran, wo man den Beamten verbot, zur Fußball WM/EM (?) Deutschland-Fahnen am Auto zu führen (Neutralitätsgebot), aber es ist kein Problem, wenn die Fahrzeuge nun großflächig mit der Regenbogenfahne beklebt sind. Vom Polizeischulskandal und den Geschehnissen bei G8 in Hamburg gar nicht zu reden. Interessant ist für mich jedoch, wie dieses professionelle Video finanziert wurde. KBNA ist ein Verein, der massiv mit öffentlichen Fördermitteln am Leben gehalten wird. Sollte auch der Clip daraus finanziert worden sein, frage ich mich, wie es zu vereinbaren ist, dass darin eine bekannte SPD Politikerin (Frau Högl) schön in Szene gesetzt wird. Ist das vielleicht eine versteckte Wahlkampffinanzierung?

  28. Chris66
  29. FreieGedanken on

    Wer die Idee zu diesem Clip hatte muss unter Psychopillen stehen und aus der Klappse kommen.. 🤦‍♂️Das sich die Polizei für sowas hergibt ist einfach nur peinlich… Das ganze kann man nur im Suff ertragen.. Ansonsten fehlen einem die Worte, eigentlich nur zum 🤮🤮🤮🤮
    Wenn das die Zukunft hier im Land sein soll muss man eigentlich Angst haben…
    „Die rosige Zeiten“ möchte ich lieber nicht entgegenstehen, Blaue Zeiten wären mir deutlich lieber.. Danke Tim für diesen Beitrag, es zeigt einmal mehr das dieser ganze linksversieffte Mop schon komplett Gehirnamputiert ist, weil wenn jemand auch nur ein Funken von Verstand und Sinn für die Realität hat, der wäre nie auf so ein bekloppte Idee gekommen.

  30. Bismarck1871
  31. Toy-Torpedo on

    Puh…ich wusste beim schauen des Videos nicht ob ich lachen oder weinen sollte.
    Hatte dabei aber immer den selben Gedanken.
    Ich möchte in einen Wald rein laufen.
    Einen verdammt grossen Wald, wo ich nimmermehr raus finde.

    Ja…nun ist ja alles geregelt.
    Die Polizei wird auch nie wieder angegangen.
    Clans etc machen nur noch Eisdielen auf und die Strassen werden rosarot geteert.
    Hach…ich fühle mich gerade wieder richtig gut und sicher.
    Nun kann es ja so weiter gehen, weil wir auf einem supergeilen Weg sind.

    Wer sich das Video so ausgedacht hat, dem sollte die Lizenz dafür entzogen werden.
    Und wenn ich jetzt einen Polizisten sehen, was soll ich dann machen?
    Mir einen grinsen, einen ablachen oder stelle ich mir diese Person in einem Einhorn-Kostüm vor?

    Und das am frühen Morgen.

    Aber schön das ich mir das Video ansehen konnte.
    Nun kann es nämlich gar nicht mehr schlimmer kommen.
    Das war der Zenit, nun wird es besser! 😉

  32. Adjarky
    Adjarky on

    Bei 6.25 Min …. Ach du meine Fresse…. Ich find das ja sooooo toll / soooo süß, ich habe nur Bedenken, das die gleich anfangen nen Ballett zu beginnen und sich umarmen und romantisch den Abend entgegen tanzen !!

    Was für ne Spastentruppe.

    Heute liegen die sich in den Armen und Morgen wird wieder mit dem Messer losgerannt, oder diese Spastenbullen dürfen den Kopf wieder hinhalten. Wie toll. Das nenne ich mal echte Spastenfreundschaft…

    Die haben alle samt den Schuß nich gehört. Eher haben die den selben, ergo Koppschuß, ergo labil bis die Scheisse qualmt !!!

  33. Astra on

    Bei diesem Kurzfilm gehen Wunschbild und Realität ganz schön auseinander. Schizophrenie pur möchte man beinahe meinen- mit all ihren Symptomen wie Realitätsverlust, Wahnvorstellung, Denkstörung etc. Es ist wie eine Beschreibung einer psychischen Erkrankung in einfacher Sprache 🙂

  34. MariaStattSharia on

    Polizei und Respekt … nee heute will man lieber „Homies“ … kann nur von denen kommen, die nienienie auf Streife waren und sich auf der Straße bewähren mußten … erschreckend wie die Demontage unseres Staates voranschreitet, von ganz oben gewollt …

  35. Deutscher Junge on

    Hallo Freunde ! Wenn ich nicht genau wüsste, das man für den Polizeidienst eine gute Schulausbildung braucht, könnte man auch denken, das insbesondere in Berlin ein Nachweiss über erfolgreichen Abschluß in singen und klatschen reicht!! Wir haben auch Bekannte bei der Polizei und die hätten einfach nur Kotzen können. Das ist noch viel mehr als „nur“ eine Blamage. Aber ist ja auch klar; bei der Merkelschen Politik und deren Speichellecker und Arschkriecher kein Wunder. Ich frage mich, wann kommt der Tag, an dem im Plenarsaal der Muhizien schreit?!! Jetzt mal ehrlich Leute… Wo sind wir nur hingekommen????

  36. befu001 on

    Ich war 18 Jahre in Berlin bei der Kriminalpolizei
    Kein Polizist der auf der Straße seinen Dienst versieht würde sich so eine Scheisse ausdenken
    Es ist unvorstellbar man muß sich einfach dafür schämen.
    Die Verantwortlichen für dieses Vidio sollten nur eimal für eine Stunde in Uniform in Kreuzberg auf die Strasse
    Tim weiter so
    Fu Ex Ostbulle

  37. RAMBO69 on

    DER ANFANG VOM ENDE HATT MIT MERKEL BEGONNEN UND DAS ENDE WIRD MIT DER RECHTSSTAATLICHEN VERURTEILUNG DIESER GESETZESBRECHERIN UNSER NEUER ANFANG ,EIN ANFANG FÜR ALLE EHRENHAFTEN BÜRGER DIESES LANDES WERDEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! PUNKT ………………………………………………………………………………. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  38. FreierBuerger on

    Wenn das alles REALITÄT wäre, würde niemand etwas dagegen haben . . .

    Andere Videos u.A. hier bei PROMETHEUS sagen aber häufig etwas Anderes aus:
    Hey, Du zeig mal Gesicht . . .
    Ich Filme alles . . .
    Ich hole Familie . . .

    So, soll es uns vorgegaukelt werden . . .

    die Realität . . .

    schau in die Statistiken, was „fast alle“ Migranten mit Polizei machen !!!

    Danke das es Prometheus gibt !!!

  39. CloudFire
    CloudFire on

    was soll den bitte KBA heißen? Kabale? ich mein, wenn das wirklich Polizisten sind, die sich für dieses Video her geben, dann haben diese wirklich jeglichen Respekt verloren bei mir. Schön das man bei deutschen Patrioten einprügelt und bei Ausländer die Seide benutzt. Anders kann man das nicht sagen. Ihr könnt euch doch gleich mit der Antifa zusammen tun.

    • Juergen klockow
      Juergen klockow on

      Kbna heißt Kiez bezogener Netzwerk Aufbau(Star)….
      Aber völlig Latte…in der realen Welt wären 10 nette Mitmenschen weg gerannt und der Rest hätte die Polizei angespuckte und angepöbelt…das ist das Problem…finde gut das es Video wieder gibt…(nachdem es bei YouTube verschwand…)

      Aber gut das ist typisch unser Staat…nicht die Polizei ist schuld…das ist der Berliner Polizei auch peinlich…

      Aber der Arbeitgeber sagt wir machen nen lustiges Video und jeder glaubt uns…aber wenn geklaut wird und Gewalt dann lassen wir uns 45 Minuten Zeit bis wir kommen…wir müssen ja das Video zu Ende drehen..das ist das Problem…

  40. Dave77
  41. 19AnacondA71
    19AnacondA71 on

    Das wurde doch hoffentlich nicht aus dem Steuersäckel bezahlt… man sollte die anbiedernde Baggage vom Dienst suspendieren.
    Trotz des Polizei Alltags hat man noch Zeit sich für so einen Scheiss zu prostituieren.

  42. Herbert Willms
    Herbert Willms on

    Mein Vertrauen in die Berliner Polizei ist jedenfalls dahin. Das Video sagt deutlich aus, daß die Berliner Polizei mit kriminellen Migranten gemeinsame Sache macht. Ich glaube, so ein Videoclip wäre auch in keinem anderen Land der Welt möglich. Ich würde erwarten, daß gegen die daran beteiligten Polizisten disziplinarrechtlich vorgegangen wird und das auch der Öffentlichkeit mitgeteilt wird. Ansonsten gilt für mich bis dahin: Traue keinem Berliner Polizisten.

  43. SCHMIDT
    SCHMIDT on

    Und danke, dass dieses Video gesichert und damit erhalten wurde.

    Ich fertige auch Screenshots an.

    Besonders über Zuwanderung und die Beurteilung von Journalisten dazu in Wirtschaftsmagazinen.
    Auch über den Brexit und die Energiewende.

    Sammelt Beweise! Sichert Videos und Aussagen von Verantwortlichen.

  44. Mahatma Garnix
    Mahatma Garnix on

    Oh moch!!! Ohhh moch!!!! Ich kann es gar nicht fassen! Ich schäme mich so fremd und mir wird übel! Alleine schon diese immer häufiger zu hörende komische deutsche Aussprache in den „deutsch- rap Songs“…..das ist überhaupt nicht mehr zu ertragen! Aber in diesem erbärmlichen Video ist eine Message, die so unrealistisch und hemmungslos dumm daherkommt, dass es einem einen Schauer über den Rücken laufen läßt!
    Und dann das:“ ich bin Polizist, aber auch Dein Homi“……*kreisch*…..ich möchte am liebsten jemanden hauen ….jetzt sofort! Nee, ernsthaft, sowas peinliches habe ich wirklich selten erlebt! Ein Schande!

  45. SCHMIDT
    SCHMIDT on

    Was will man auch machen, wenn der Feind (Verzeihung, die „Potentiale und Bereicherer“) bereits in der Überzahl sind und man sie nicht bekämpfen darf.

    Der Zug ist längst abgefahren.

    Gestern war Einschulung in Hessen. Gegen ca. 12.00 Uhr kamen die Kleinen aus der Schule mit ihren Eltern.
    Ich war zu dieser Zeit in einem nahe gelegenen REWE Markt zum Einkauf, wo dann auch diese Leute anzutreffen waren – aus welchen Gründen auch immer.

    Nach meiner Einschätzung war ich dort der einzige Bio-Deutsche in der Schlange an der Kasse.
    Nur ausländisches Geplapper von südländischen Typen und Frauen verschleiert mit Kopftüchern.

    Die Situation war so, dass ich direkten Blickkontakt mit diesen Leuten vermieden habe, weil es so unangenehm war.

    Ich kam mir wirklich vor wie in einem fremden Land.

    Dass in Deutschland bereits zu viele Ausländer leben ist mir und euch bestens bekannt. Man sieht sie überall. Sie fallen ein wie die Heuschrecken.

    Als ich dies alles gestern direkt vor Augen geführt bekam, dass ich bereits zur Minderheit gehöre, das hat mir einen richtigen Schlag versetzt.

    Was geschieht hier nur?
    Hier werden Menschenmassen importiert, die hier absolut nichts verloren haben.

    Werden sie genau deshalb auch importiert?

    • Aufwachender on

      „Werden sie genau deshalb auch importiert?“

      Antwort: Ja!

      Du und ich sollen hinausgezüchtet werden!
      So einfach ist das!
      Das hier ist ein geplanter Genozid an uns Deutschen!
      Schon vor langer Zeit beschlossen.
      Und unsere scheiß Politiker machen fleißig mit, diese Verräter!

    • Pfaelzer Wein
      Pfaelzer Wein on

      Hey Schmidt….wo lebst du denn? Wie kannst du nur solchen Mist fragen? Willst du wissen was passieren wird / soll?
      ——————————————————————————————————
      Wenn die hunderttausende die schon hier sind, und es werden täglich mehr, TÄGLICH !!!!, sich mal über irgendeine Plattform verabreden oder entsprechenden Befehl erhalten und mit Macheten in den Städten marodieren, dass ist alles zu spät Leute. Da helfen keine Hundertschaften oder die Lach-Bundeswehr. Dann geht´s ans Eingemachte. Das ist so geplant und wers nicht glaubt wirds sehen. Was ist gekommen? Junge wehrfähige Männer. Keine Frauen, Kinder oder Alte… Na, machts klick in der Birne?
      Wenn die Kohle all ist, dass wird sich geholt was gebraucht wird und das Geschrei, auch der Wattebällchen werfenden Grün-Gutmenschen wird groß sein. Dann ist es aber zu spät. Ist es übrigends jetzt schon…. Vom großen Stromausfall ganz zu schweigen, denn dann gehts um ein Vielfaches schneller.
      Ach ja…genau für diesen Beitrag bin ich in FB und YT gesperrt worden. Angeblich ist die Wahrheit Hassrede…Was für ein Blödsinn…. und werde von den meisten ausgelacht… ABWARTEN !!! Ich war in Afrika und kenne das Land gut…. Für viele zivilisierten Charaktereigenschaften gibt es dort nicht mal ein Wort….
      ————————————————————————————————–
      So wird und soll es laufen mein Freund….. Macht die Augen auf……

  46. Klibut
  47. Frank Es on

    Ich finde diese Aktion der Polizei Berlin so unfassbar „widerlich“ dass ich mal unter dem „Original“- Youtube- Video meine Meinung geäußert habe…

    Die Polizei Berlin merkt in ihrem angepinnten Kommentar folgendes an: „Wir stehen voll und ganz hinter dem Projekt“. „Wir“ impliziert beim Leser dieses Kommentars, dass „Alle“ Bediensteten der Polizei Berlin hinter dem Projekt stehen. Ich halte diese Aussage angesichts von 25.153 Bediensteten, Stand 31. Dez. 2017, Quelle: Wikipedia, für nicht glaubwürdig. Wurden denn alle mehr als 25000 Bediensteten der Polizei nach ihrer Meinung zu diesem doch sehr streitbaren Projekt befragt ? Wenn ja, wie hoch mag denn wohl der Anteil derjenigen befragten Bediensteten sein, die ihre Zweifel zu diesem Projekt gerne geäußert hätten, diese jedoch aufgrund von berechtigten Ängsten/ Befürchtungen vor Restriktionen nicht getätigt haben ? Angesichts des Like/ Dislike- Verhältnisses ist ganz klar eine gesellschaftliche Ablehnung dieses Projektes erkennbar. Somit stellt sich, sicherlich nicht nur mir die Frage, warum an diesem Projekt weiterhin festgehalten wird ? Darf ich diese Vorgehensweise als einen neuen Weg verstehen, den die Exekutive zukünftig gehen möchte und wird, weil sie aufgrund der „herrschenden“ Politik nicht mehr fähig ist, bestehende Gesetze soweit durchzusetzen, so dass es keinen Grund für eine Anbiederung mehr gibt ? Die Polizei wurde in den letzten Jahren konsequent „kaputt-gespart“, und ein Ende scheint nicht in Sicht. Trotz aller hier sicht- und lesbaren Gegenmeinungen wird also der Weg des geringsten Widerstandes gegangen ? Jeder der das anders sieht, mag mich gerne korrigieren. Man stelle sich mal so ein Projekt in anderen europäischen Ländern vor ! Wer einmal zum Beispiel die spanische Policía local oder die Guardia Civil im „Einsatz“ gesehen hat, fragt sicherlich nicht nach solchen Projekten, weil sich die Frage der „Annäherung“ an kriminelle Strukturen ganz einfach nicht stellt. Ich weise unmissverständlich darauf hin, dass ich NICHT der Meinung bin, dass die Teilnehmer in diesem Video kriminell sind. Es wird aber der Eindruck erweckt, dass eine Annäherung der Polizei an Menschen mit Migrationshintergrund erforderlich ist um Kriminalität dieser Menschen prophylaktisch entgegen zu wirken . Somit dreht sich der Hund um sich selbst und beißt sich in den Schwanz, nicht wahr ? Vielen Dank an alle Leser meines bescheidenen Kommentars 😉

  48. zztopxxl450
  49. hotte
  50. pitiplatsch on

    Wo ist das nächste Klo- ich muss mal eben kotzen. Ich komme aus der ehemaligen DDR da wurde uns per Staat auch verordnet wenn wir lieb haben müssen. Das Video hat bestimmt ein ehemaliger DDR Funktionär gedreht, Wetten? Wie blöd muss man sein um die echte Botschaft nicht zu sehen? Das wurde bestimmt für 5 jährige gedreht, die glauben noch an so einen Müll.

  51. Heinrich Zoschke
    Heinrich Zoschke on

    Solche Kasperköppe nennen sich Polizisten. Kein Wunder, dass der Polizei immer weniger Respekt entgegengebracht wird, bei so einer peinlichen Lachnummer. Irgendwo in Deutschland werden Polizisten gerade übelst beleidigt, bespuckt oder mit Flaschen beworfen. Von aggressiven Migranten. Und das täglich.

  52. BPzKutscher
    BPzKutscher on

    Zum Kotzen. Vor einem Polizisten hatte man früher Respekt! Aber wenn er mein Homi werden will,hat er keinen Respekt verdient. Wenn Wundert das Video wo 2 Migranten den Beamten beleidigen. Respekt? Das war mal. Und das auf Anordnung der Raute, die heute bei der Hymne wieder sitzen mußte!!! Ich schäme mich für UNSER LAND.

  53. NRWCop on

    Hallo
    Ich bin selber bei dem „Verein“ ( in NRW ). Und das s. langer Zeit. Wenn ich so einen gequirlten Mist sehe, wie dieses Video, dann weiss ich nicht, in welchen Eimer ich zuerst kotzen soll!!
    Das spiegelt mit absoluter Sicherheit nicht die Meinung der Mehrheit der Kolleginnen und Kollegen wieder, die sich täglich mit diesen Vögeln auseinander setzen müssen!!! Unfassbarer Müll!!!

  54. andres-blickwinkel@gmx.de on

    Mich wundert hier nix mehr!
    Der nächste Schritt ist dann das organisierte Verbrechen….wenn da nicht jetzt schon im großen Stil Schmiergelder verteilt werden…

    Unfassbar was bei uns im Land abgeht.

    Und mit dem neuen A-Team Stegner & Schwan der Scharia Partei Deutschand werkeln sie zielstrbig an der 5% Hürde, na wenigstens sind das mal gute Nachrichten.

    LG

  55. Ins Jochbein
    Ins Jochbein on

    Genau so kommt mir die Schnittlauchtruppe vor, wäre da aber ein Biodeutscher ohne TÜV im Pkw vorbei gefahren,
    hätten die uniformierten Preisrichter ihn gleich mal angezählt !
    Was erwartet ihr denn von diesen Blondchen, 165 cm, 54 kg, Perlenohrringe und 22 Jahre alt, ich schmeiß mich weg !!

  56. Gordon Shumway
    • Ins Jochbein
      • RAMBO69 on

        JA DAS IST ECHT EINE SCHANDE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! WIE UNSERE STAATSGEWALT ZUM WITZ DEGRADIERT WIRD UND WEITER GEHTS MIT DEM UNTERGANG ,DER DAS ZIEHL VON MERKEL IST!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LEBWOHL DEMOKRATIE , LEBWOHL DEUTSCHLAND!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! BITTE TIM KELLNER UND ALLE ANDERS DENKENDEN LAST DAS NICHT ZU STEHT ZUSAMMEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  57. Timmy C
    Timmy C on

    Hier nochmal Zusatz-Infos für Euch bezügl. des Videos. Da wird dem guten Timm wohl ganz, ganz übel (und mir auch).

    Es ist noch schlimmer. Man sollte genau schauen wer das Video produziert hat.

    Es wurde bei Tahsin Özkan in Auftrag gegeben, einem Produzenten, der eine Zeit lang für „Bushido“ und einmal für „Kool Savas“ gearbeitet hat. Doch Özkan wurde auch mit einer anderen Arbeit bekannt:

    Er produzierte das Video für einen Rap, der das mörderische Attentat auf die Pariser Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ verherrlicht. So heißt das Lied auch: „Charlie Hebdo“. Der Sänger nennt sich SadiQ, ein Rapper aus Frankfurt am Main.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article182534954/Gut-und-Boese-Berliner-Polizei-dreht-Rapvideo-mit-umstrittenem-Produzenten.html

  58. Heiko B. on

    Das ist doch peinlich für die Deutsche Polizei, so ist doch niemals der Polizeialltag mit den Flüchtlingen. Und ich finde es ist eine Beleidigung für jeden Deutschen. Ich frag mich wo die Bilder sind bei dem Flüchtlinge ermorden und Vergewaltigen? Ist da auch die Polizei für die lieben Kerle da? Unfassbar diese Augenwischerei der Öffentlich rechtlichen in zusammenarbeit der Deutschen Regierung.
    “ Hey Bro ich bin für dich da, komm ramm mir dein Messer noch tiefer rein“ So eine Reaktion von uns hätte wohl gerne unsere Regierung. pfui teufel.

  59. SohnOdins on

    An dieser Stelle möchte ich gerne mal eine Passage aus einem Lied der Böhsen Onkelz zitieren:“ Schöne neue Welt, unsere Feinde sind wir selbst, so sterben Freunde…“
    Sehr gutes Video Timm.
    Ebenso möchte ich, falls er jemanden noch nicht bekannt sein sollte den Namen: Stefan Schubert einmal genannt haben, der ebenso wie Timm ehemaliger Polizeibeamter und Autor ist und auch sehr engagiert den Leuten das Ausmaß der bereits bestehenden und noch kommenden Katastrophen nahe zu bringen… Einfach googeln 😉
    Ansonsten kann ich nur noch sagen, weiter so Timm, super Plattform, tolles Layout. Einfach grandios

  60. Natty on

    Vielleicht sollten diese Polizisten mal die Migranten umarmen die mich zusammengeschlagen haben…und dann sollten die den Polizisten das antun, was sie mir angetan haben…und dann sollte sich niemand darum kümmern, so wie es bei mir geschehen ist.EINZELFALL????Dann habe ich als eine einzige Person schon ALLEINE sechs EINZELFÄLLE erlebt….

  61. Kingtiger
  62. ME
  63. Pico
  64. Boehser Onkel Z
  65. STAFF
    STAFF on

    Soeben mal wieder auf Facebook gesperrt, gut das es euch gibt. Wenn das auf dem Video echte Polizisten gewesen sein sollten, die sich dafür hergegeben haben, kann man sich wirklich nur fremdschämen. Grade das Video gemacht, raus auf die Straße u. gleich von denen eins auf die Mütze bekommen, so sieht es aus. Nur noch lächerlich das ganze.

  66. Aufwachender on

    Ich habe noch einen Vorschlag für das nächste Video:

    Die beiden blonden Polizistinnen heiraten muslimische Männer, ach was, e i n e n muslimischen Mann, und bekommen zur Feier des Tages Kopftücher oder/und Burkas (Hardcoreversion) überreicht und gehen fortan damit in den Einsatz.
    Der Landesbischof und der höchste Iman Berlins halten die ökumenische Hochzeitsfeier ab!

  67. Ramona Bittner on

    Jetzt muss sich unsere Polizei durch so einen Multi-Kulti-Schleim auch noch vorführen lassen! Sie haben jeden Tag die undankbare Aufgabe, diese verfehlte Politik ausbaden zu müssen und werden mit so einem Video nun noch zusätzlich unverschuldet der Lächerlichkeit ausgesetzt…..

  68. danielschmidt on

    Einfach nur noch unglaublich. Komischerweise setzen immer nur wir Deutsche ein Zeichen gegen Hass. Und im realen Alltag kommt keiner von unseren neuen „Mitbürgern“ auf die Polizei so zu. Also hier bei uns in Rheinland-Pfalz können einem die Polizeibeamten echt leid tun.

  69. Ramona Bittner on

    Jetzt muss sich unsere Polizei durch so einen Multi-Kulti-Schleim auch noch vorführen lassen! Müssen jeden Tag die Realität ausbaden und werden mit so einem Video nun noch zusätzlich unverschuldet der Lächerlichkeit ausgesetzt…..

  70. Ralph Lehmann
    Ralph Lehmann on

    Oh mein Gott ist das peinlich. Erbärmlicher geht’s kaum noch. Welchem kranken Gehirn ist diese Scheiße entsprungen? Ich frage mich, ob das echte Polizisten oder Schauspieler sind. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich ein seriöser Polizist für sowas hergibt und sich ins Rampenlicht der Lächerlichkeit stellt.

    • Sasa_Sommer
      Sasa_Sommer on

      Fremdschämen ist noch untertrieben!
      Wenn es wirklich richtige Beamte sind: Wer soll die denn noch in Zukunft ernst nehmen?
      Mein aufrichtiges Beileid an die Beamten, die da mitmachen MUSSTEN!
      Über die Produktionskosten wollen wir erst gar nicht sprechen ..
      Schande Schande Schande !

  71. Peterrebelle on

    Ich kenne einen Polizisten, dem hab ich das video gezeigt.
    Ihr glaubt ja nicht wie er darauf reagiert hat.
    von leicht rot übergehend zu blau, das nennt man glaub ich , schämen.
    Dem war das video sehr peinlich.Ach ja , er war dem Kotzen nicht weit entfernt.

  72. patrick224
  73. MICHL Sprachrohr des Volkes
    MICHL Sprachrohr des Volkes on

    Wo sind die Sozialen Einrichtungen von Islam seiner Kirche bei uns ist es die Tafel und was machen die ??????????????????? die gehen in unsere Kirche und fressen sich satt Leute schaltet das Gehirn ein.

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!