UNFASSBARE BLUTTAT! Limburg – Mann überfährt Frau und tötet sie mit Axt!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Was ist aus diesem Land geworden? Was müssen wir mittlerweile für Taten hier bei uns erleben? Es gibt dafür weder Worte noch Erklärungen! Es ist abstoßend, widerwärtig und menschenverachtend! Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

#timk#timkellner

24 Kommentare auf “UNFASSBARE BLUTTAT! Limburg – Mann überfährt Frau und tötet sie mit Axt!

  1. waxahachie
  2. Phillip
    Phillip on

    Ich hoffe jemand von euch hat in meinem vorigen Kommentar von gestern verstanden dass ich von euch rede und nicht über unsere netten Mitbürger aus anderen Ländern. 🤣🤣🤣 aber was vermute ich da bei Hohlköpfen die hier immer gegen andere hetzen weil
    Sie ihre eigene Schuld und Dummheit nicht sehen!?

    1
    1
    • waxahachie
      waxahachie on

      @ phillip, meinst du die netten Mitbürger die mit Äxten und Macheten in diesem einst schönen Land rumhacken oder die dunklen Drogendealer vom Görgi-Park die Stoff an Kinder verticken oder Grapscher oder S-Bahn-Schubser oder Salafisten/Terroristen oder Sozialbetrüger mit 30 Idenditäten oder kriminelle arab/liban. Clans die ganze Stadtteile beherrschen, ist das jetzt deine Dummheit das du diese Dinge nicht bemerkst? Jeden Tag liegt irgendwo eine Leiche, der Geruch lässt sich nicht mehr beseitigen.

  3. jonny22 on

    Früher ist man nach Deutschland geflüchtet, damit man keine Grausamkeiten mehr erleben muss. Mittlerweile liest man die schrecklichsten Nachrichten und hofft niemals Augenzeuge oder Opfer von solchen unmenschlichen Dingen zu sein. Da wird einem übel.

    Ist schon geisteskrank wie einerseits überall in den Medien Frauen gleich oder teils übergeordnet dargestellt werden, gleichzeitig aber Massen von Neandertalen ins Land lassen, wo die Frau wie Vieh geschlachtet werden darf, sobald sie sich frei entfalten will. Dasselbe auch mit Homosexuellen und Juden durch Islam. Was für eine Heuchlerei. Islamaufklärer sind aber das Problem und alle, die was gegen sagen, sind natürlich Nazis. WIr haben nur ein Problem mit Rechten. Wenn ein verrückter Rechtsextremer durchdreht, sind alle Rechten schuld, wenn ein Moslem durchdreht hat das mit nix zu tun und es war ein Deutscher also vermutlich sogar ein Nazi. Was für ein trauriges Land es geworden ist.

    Wir müssen uns daran leider gewöhnen, weil ich nicht glaube, dass eine Wende kommen kann. Die Mächte dahinter sind stärker als ihr alle glaubt oder warum glaubt ihr, dass bisher jede kleinste Hoffnung wieder eingezogen wurde (z.B. Österreich & Italien). Ihr habt nicht verstanden wie das funktionieren wird, wenn sich zuviel Widerstand zusammen führt, dann werden einfach einige falschen Flaggen gesetzt um sie zum Schuss freigeben zu können. Eine Wende war vielleicht vor dem Informationszeitalter machbar, aber eine weitere wird es nicht geben. Leider.

  4. Karin
  5. Phillip
    Phillip on

    Ist das noch wahr, immer diese Achso stolzen Deutschen die denken die sind hier sonstwer!!! Heulen aber bei jeder kleinen scheisse rum wegen dem
    Staat und hängen mit nem Bier auf der Couch rum, warum kann man diese Tiere nicht einfach rauswerfen?

  6. nietfeldhaenchen on

    Ja, so sieht es in Deutschland ENDE 2019 aus – wann stehen wir endlich auf und vertreiben dieses SAU-PACK aus unserem Land oder sollen demnächst die WEHRLOSEN im DUZEND abgeschlachtet werden???

  7. Ramona Bittner on

    Ich hab so eine Wut, einen Hass, einen Ekel…..
    Das ist alles so abartig und pervers, eben die versprochene kulturelle Bereicherung! Da haben unsere Super-Politiker wirklich einmal Wort gehalten…… solle mal noch einer sagen, auf deren Versprechungen könne man sich nicht verlassen!

    • aida on

      dem kann ich nur zustimmen, wie kann es sein, dass einerseits Frauenquote und Gleichberechtigung gebetsmühlenartig verkündet und jedem eingehämmert wird und gleichzeitig solche Gewaltexzesse „Deutschen“ zugeschrieben werden; dieser allerdings aber aus einem anderen Kulturkreis kommt. Eigentlich erst dadurch deutlich wird, dass die Frau Besitz ist, den man zerstören kann, wenn der Besitz sich verselbstständigt. Da kommt kein Aufschrei der „Anständigen“. Allein dieses Abgrenzen der Moslems besonders der Weiblichen durch das Tragen des Kopftuches vom übrigen Volk ist absolut
      hirnrissig. Ich kann glauben, was ich will und wie intensiv ich will, warum tragen die männlichen Moslems nicht auch ihre Tücher, siehe Saudi Arabien.
      In einer technisierten Welt wie der unseren ist diese mittelalterliche Form völlig deplatziert . Mögen auch die Vertreterinnen des Islams noch so lamentieren.
      Man stelle sich diese Frauen an einer Bohr- oder Drehmaschine vor. Selbst als Verkäuferin ist es schwierig sich vorzustellen, eine Empfehlung anzunehmen.

  8. Tim V.
  9. Tenebrae
    Tenebrae on

    Ein Land geht vor die Hunde 🙁 Eine Gesellschaft zerlegt sich gefördert durch eine antideutsche Verwaltung selbst 🙁
    Das Video kann ich mit meinen beschränkten Mitteln und vor allen Dingen Zeit nicht finden!
    Warum wird es hier nicht hochgeladen, da es doch ein zensurfreies Forum ist???

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!