STRAFANZEIGE wegen Verleumdung gegen DEN SPIEGEL!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Der Star-Reporter des deutschen Nachrichtenmagazins „DER SPIEGEL“ hätte besser vorher mal recherchiert, ehe er Verleumdungen, üble Nachrede und Lügen über mich verbreitet hat. Im Jahrhundert-Interview des Spiegels, das Markus Feldenkirchen mit Sawsan Chebli über die Themen „Rassismus“ und „Polizeigewalt“ geführt hat, fielen unglaubliche Verleumdungen gegen meine Person. Der Love Priest wird sich das selbstverständlich nicht bieten lassen! Lehnt Euch zurück…

P.S. Ich habe unzählige Unterstützungsanfragen von Menschen bekommen, die mich in einem Rechtsstreit gegen den Spiegel/Markus Feldenkirchen unterstützen möchten.

Daher hier meine Kontoverbindungen:

Kontoinhaber: Timm Kellner

IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01

BIC: GENODEF1HMP

Verwendungszweck: Meinungsfreiheit

Paypal: [email protected]

Ich danke Euch vielmals! Tim K.

#timk #timkellner #lovechannel

3 Kommentare auf “STRAFANZEIGE wegen Verleumdung gegen DEN SPIEGEL!

  1. Rescer on

    Der Spiegel war mal bekannt für eine neutrale kritische Berichterstattung. Heute bringen Sie nur noch Müll. Sorry sowas kann man nicht mehr kaufen.

  2. anmiha on

    Feldi hatte sich wahrscheinlich von den vielen Büchern, die die islamische Sprechpuppe in ihren
    Regalen zu stehen hat, beeindrucken lassen, so dass er sich auf der juristisch sicheren Seite wähnte. Er wusste nämlich gar nicht, dass das wahrscheinlich gespendete Kinderbücher waren, die für die Deutsch- und Rechtschreibübungen dieser SPD-Quotenfrau gedacht waren.

Kommentarfunktion ist geschlossen.