Parlament der EU hält Einwohner für „afrophobisch“

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Euch gefällt meine Arbeit? Dann freue ich mich über Eure Unterstützung:

🇨🇭 Bitte diesen YouTube Kanal abonnieren

🇨🇭 Telegram App downloaden und folgen:
https://t.me/ignazbearth

🇨🇭 VK
https://vk.com/i.bearth

🇨🇭 FB
Aktuell ZENSIERT

🇨🇭 YouTube Hauptkanal:
https://www.youtube.com/channel/UCK78LteBgoyE1XlSwBZWd0A

🇨🇭 Mein Ersatzkanal auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCox4UyPlcCRItv10vQAHK3Q

🇨🇭 Mein Ersatz-Ersatzkanal auf YouTube:
https://www.youtube.com/channel/UCGR3r5k9VOuL_Gd07zxuHQw

🇨🇭 Instagram https://www.instagram.com/ignaz_bearth/

🇨🇭 Spenden für meinen Gerichtsprozess gegen
Renate Künast (Grüne):
IBAN: CH61 0022 0220 2249 7240 R
BIC/Swift: UBSWCHZH94P

🇨🇭 PayPal: https://paypal.me/pools/c/8k5TGbH8fW

2 Kommentare auf “Parlament der EU hält Einwohner für „afrophobisch“

  1. Aufwachender on

    Nun, bezugnehmend allein auf die Überschrift, muss ich gestehen, dass ich auch angesichts der vielen Intelligenzbestien, die da zu uns kommen werden und die schon da sind, afrophobisch werde oder schon bin.
    Wenn ich lese, wie liebevoll doch viele Südafrikaner einschließlich deren Regierung mit ethnischen Weißen umgehen und welche Gesinnung dahinter steckt, dann bleibt einem nichts anderes übrig, als dieser illegalen Einwanderung skeptisch, ja sogar ängstlich zu werden, oder?
    Welcher normal und klar denkende Europäer und Deutsche kann da anders empfinden?

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!