Maaßen zur "Seenotrettung"

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Maaßen zur „Seenotrettung“

10 Kommentare auf “Maaßen zur "Seenotrettung"

  1. RHutti
    RHutti on

    Ich ziehe absolut meinen Hut vor Herr Maaßen. Derart aufrichtig und standfest ist kaum ein anderer Politiker. Oder ist der jetzt auch rechtsradikal? Oder gar der Hassrede schuldig? Dieses Irrenhaus gehört aufgelöst…

  2. Eierdieb on

    Ich ziehe meinen Hut vor diesem Mann. Er ist einer der gaaanz wenigen (Politiker) Menschen in unserem Land, der sich ÖFFENTLICHE traut, die WAHRHEIT über die sogenannten Seenotrettungen der NGOs zu sagen. DANKE HERR MAAßEN. Ich wünschte es gäb‘ viel, viel mehr von solchen Menschen.👍👍👍👍👏👏

    1
    1
  3. Peter Sens
    Peter Sens on

    🔥🤬🔥
    Die Schlepper „Seenotrettung“ sollte sofort unter Strafe unterbunden werden, sowie alle aufgegriffene „Flüchtlinge“ sind ohne wenn und aber, sofort an ihren Aufbruchsort zurückzuführen um dort, wenn es denn dann überhaupt noch von den Flüchtlingen gewollt ist humanitäre Hilfe zur Selbsthilfe im gemäßigten Rahmen zu leisten !

  4. Harmonie007 on

    Was ist denn Jahrzehnte lang mit der Entwicklungshilfe geschehen, sollte man mal hinterfragen… Man kann daran erkennen was mit einem Land geschied…. So Naiv kann man ja wohl nicht sein dieses nicht zu sehen.

  5. Birdman on

    Meine Meinung,- In Berlin hat keiner Interesse, an klugen Menschen, wie Herrn Maaßen.
    Herr Maaßen wurde mehr oder weniger, von schlechten und sehr fragwürdigen Politikern, aus dem Amt gemobbt. Herr Maaßen hat lediglich seine Arbeit getan, die vielen so aber nicht gepasst hatte. Denn in Berlins Regierung, geht man nur mit/ist man Willkommen , wenn man dafür sich unter Wert verkaufen tut. Seine Arbeit praktisch liegen lässt und den Ruf der Platzhirsche folgt. Erinnert mich so an die Grünen. Wer die Ideologie der Grünen nicht akzeptiert, ist anders und somit auszugrenzen.

  6. Meister1964
    Meister1964 on

    Wo er recht hat, da hat er recht!
    Sehr bedauerlich und schade, das ein so hochintelligenter Mann von Medien und Regime so niedergemacht wird!
    Aber wer nicht Märkilltreu ist, wird eiskalt abserviert.

    17

Schreibe einen Kommentar