JETZT OFFIZIELL! Ethnische Vertreibung der Deutschen geplant?

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Oft kann es nur zwischen den Zeilen lesen, aber in diesem Fall scheint sich die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth aus Versehen schonungslos ehrlich verplappert zu haben! Lehnt Euch zurück und ertragt die Show! Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

#timk#timkellner

16 Kommentare auf “JETZT OFFIZIELL! Ethnische Vertreibung der Deutschen geplant?

  1. Judith Panther on

    Was zum Geier habt Ihr für Ausschlußkriterien? Links gehen nicht, das hab ich schon gemerkt. Aber welche Begrifflichkeiten um alles in der Welt führen dazu, daß ein Kommentar hier nicht landen kann?? Wäre wirklich hilfreich, hier etwas über Euren Algorithmus zu erfahren.

    • waxahachie
    • Marsi
      Marsi on

      Liebe Judith,
      warum wirst du denn gleich so ausfallend? Wenn du Anregungen hast, oder du Fragen zu unserer Plattform hast, dann sende uns doch einfach eine E-Mail. Wir können nicht alle Kommentare jeden Tag kontrollieren.

      Zu deiner Frage: Wie du dir sicherlich vorstellen kannst, müssen auch wir uns an Gesetze halten. Auch Meinungsfreiheit hat ihre Grenzen! Wir werden für die Inhalte dieser Seite zur Rechenschaft gezogen. Auch ein wenig Niveau sollte vorhanden sein, Kommentare die nur aus Schimpfworten unter der Gürtellinie bestehen, spricht nicht gerade für uns. Natürlich darf mal bei jedem die Hutschnur platzen…und da rutscht dann mal ein A…. raus, aber manchmal artet das hier aus. Auch Aufrufe zur Selbstjustiz werden nicht veröffentlich.

      Zu den Links. Wir müssten jeden einzelnen Link kontrollieren. Das lässt die Zeit nicht zu. Die hochgeladenen Videos zu sichten benötigt schon sehr viel Kapazität. Außerdem arbeiten wir gerade am weiteren Ausbau der Plattform bzw. an Erweiterungen.

      Ein wenig Verständnis für unsere Arbeit für uns alle wäre angebracht, ansonsten muss ich mich fragen, „Warum zum Geier investieren wir hier so viel Zeit?“ 🙂

      Viele liebe Grüße und einen schönen Wochenstart euch allen noch.

  2. Judith Panther on

    In ein paar Jahren wird niemand mehr fragen, ob der Islam zu Deutschland gehört. Dann werden sie in ihren Moscheen darüber diskutieren, ob Deutschland noch zum Islam gehört! Und wenn eine „NEIN“-Stimme mehr abgegeben wird als überhaupt Moslems anwesend waren, dann kommt sie garantiert von einem Grünen.

  3. Judith Panther on

    A ufräumen f ür D eutschland, A ufstehen f ür D eutsche, A bschieben f ür D ummies und
    A uch f ür D eutsche was übrig haben – Je suis AfD-Protestwähler! Liebe Thüringer, wer von Euch sein Kreuzchen jetzt immer noch bei den grünen Volksverrätern macht kann wenigstens nachher nicht behaupten, er hätte von nichts gewußt und sollte besser darauf achten, immer eine Armlänge von mir entfernt zu bleiben.

  4. Judith Panther on

    Diese grüne Sykotikerin und Politbombe – von Henryk M. Broder als „fleischgewordener Doppelzentner Dummheit“ bezeichnet – ist wohl als Kind in einen Kessel mit explodierenden Farbpatronen gefallen. Da weitere Straftaten und Verbrechen gegen das deutsche Volk von dieser Person zu erwarten sind und aufgrund ihrer fehlenden Einsicht wäre hier gemäß PsychKG die Zwangsunterbringung in einer geschlossenen Anstalt indiziert. Das gleiche gilt für Leute, die von Kobolden phantasieren die in Batterien wohnen. Das größere Problem allerdings sind die Millionen Deliranten, die ihr Kreuz bei diesen Volksverrätern gemacht haben.

  5. waxahachie
  6. Erwin Wuttke on

    Ich frage mich immer nachhaltiger, wohin denn der deutsche Michel, die Schlafschafe, die Falschwähler hin ‚ge-umvolkt‘ werden sollen?
    Die deutschen ‚ich zahl doch gerne noch etwas mehr Steuern‘-Zahler sollen von all den moslemischen Invasoren vertrieben oder nur unterdrückt werden?
    Hier gehts mir nur und ausschliesslich um diese ominöse Umvolkung. Also die Bioweissbrote, dei KArtoffeln raus un ddafür die neuen Hoffnungsträger hinein ins schöne VAterland.
    Wenn die Deutschen aber vertrieben werden, wer bite soll dann noch arbeiten gehen für all die Maximalpigmentierten und Yallahs ? Wenn keine Sozialkassen mehr zu plündern sind – wer ernährt dann wovon die Invasoren?

    Und warum bekomme ich einen Doppelpost angezeigt, obwohl ich gerade jetzt den Beitrag nur einmal geschrieben habe? Andere, irrtümliche Fenster sind nicht offen.

  7. supi1234 on

    Ich bin AFD Wähler und ich denke das Deutschland verloren ist. Ich denke das wir in etwa 20 Jahren ein Muslimisches Land sein werden. Ich arbeite mit Muslimischen Kollegen zusammen,die mir schon oft gesagt haben, das wenn Migranten in der Mehrheit sind, das Sie uns unser Deutschland weg nehmen werden. Täglich höre ich von meinen Muslimischen Kollegen, wie dumm unsere Politiker sind. Genauso wird mir oft gesagt, das es immer mehr Moscheen gibt und das wir auf dem besten weg sind, eines Tages in der Minderheit zu sein. Ab diesem Zeitpunkt gilt Islamisches Gesetz ! Auch andere Europäische Länder laufen Gefahr in der Zukunft Muslimisch zu sein. Unsere Politiker hassen Deutschland wie die Pest ! Und das ist jetzt meine Meinung. Aber auch ein großer Teil der Bevölkerung ist leider einfach nur „Unwissend “ . Sie wissen nicht was Sie tun, wenn Sie die die Altparteien wählen. Man kann nur hoffen das die AFD das Ruder herum reist. Aber ich denke es ist schon zu spät. Millionen Flüchtlinge werden noch kommen. Gute Nacht Vaterland !

  8. Uwe Schaarschmidt on

    Wir müssen uns mit dem noch anständigen Teil der Justiz ( Richter, Staatanwälte, Polizisten ) und der Bundeswehr vernetzten und den Art 20 Abs 4 GG gnadenlos durchziehen und und von diesen Parasiten auf rechtsstaatliche Weise befreien.

    • anne627 on

      Staatsangestellte fürchten Repressalien, zeigten sie Mut, säßen sie bald auf der Straße! Sie wissen noch, wie es ihren Kollegen einst in Dritten Reich erging – und dessen Vorgehen wird zur Zeit kopiert !!!

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Profortis Deutschland

Kostenfrei
Ansehen