Geplante Waffengesetzänderung für den Armbrustsport – wichtig ! Bürger Entwaffnung schreitet vorran

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Bitte dieses Video möglichst oft und zügig teilen
und die Minister des Bundes (MdB) per Email anschreiben.
Hier noch einmal die Zusammenfassung zur Übermittlung an die Minister:
( siehe Beitrag im Video und angehängter vollständiger Text )

§ 4 Abs. 4 Satz 3 – neu – WaffG (Voraussetzungen für eine Erlaubnis) – Kabinettsentwurf
das Land Hessen hat bei der letzten Bundesratssitzung einen Antrag eingebracht, der die Armbrust den Feuerwaffen gleichstellen soll.

Es gibt rund 1,5 – 2 Millionen Armbrüste in Deutschland, die durch ein etwaiges Gesetz betroffen sein könnten.

AUCH TEIL 2 ANSEHEN UND TEILEN !!!

5 Kommentare auf “Geplante Waffengesetzänderung für den Armbrustsport – wichtig ! Bürger Entwaffnung schreitet vorran

  1. HalvaRock
    HalvaRock on

    … dann hat man nicht mal mehr,
    ein Camping Plastik Not Besteck, geschweige ‘nen Korkenzieher in der Küche,
    wenn die fertig mit “Entwaffnung ” sind
    ” Angst und Dummheit kennt ja oftmals keine Grenzen Zwinkersmielie “

  2. Ins Jochbein
  3. Sven B.

Schreibe einen Kommentar