Fachkräftegipfel = beschleunigte UMVOLKUNG!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Fachkräftemangel bedeutet nichts anderes, als die Bestrebung, möglichst viele zusätzliche Migranten nach Deutschland zu importieren. Die Bestrebung dieser Bundesregierung ist nämlich klar: Bevölkerungsaustausch! Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

77 Kommentare auf “Fachkräftegipfel = beschleunigte UMVOLKUNG!

  1. INTRUDER 67 on

    Eigentlich traurig, aber auch ich bin am Pläne schmieden,dieses ehrenwerte Land zu verlassen..
    Und seien wir doch mal ehrlich..
    Diesen Krieg kann der deutsche Patriot nicht mehr gewinnen..zumal die Auswirkungen nicht einmal zu überschauen sind..

  2. Timmy C
    Timmy C on

    Es ist nicht nur ein Bevölkerungsaustausch, sondern da steckt natürlich noch viel mehr dahinter:

    1933 waren also die USA und das Deutsche Reich, beides Vereine, die von der Kirche gegründet wurden, insolvent. Diese Insolvenz hält bis zum heutigen Tag an.
    „Eine Insolvenz (lateinisch insolvens‚ von solvere ‚zahlen‘), bezeichnet die Situation eines Schuldners, seine Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Gläubiger nicht erfüllen zu können. Die Insolvenz ist gekennzeichnet durch akute Zahlungsunfähigkeit, drohende Zahlungsunfähigkeit (mangelnde Liquidität) oder Überschuldung.“ (Wikipedia) Die Vereine konnten ihre Verbindlichkeiten bei den Privatbanken nicht mehr erfüllen. Um nun wieder in die Handlungsfähigkeit zu gelangen, verpfändeten die Vereine die Arbeitsleistungen ihrer Mitglieder, die man auch Bürger nennt, an die Banken und bekamen dafür Kredit eingeräumt. Nicht Geld, sonder Kredit, eine weitere Fiktion. Ein Kredit ist ohne jegliche Substanz. Es ist das Versprechen, Geldforderungen gegenüber einem Dritten zu begleichen. In der Regel findet der Ausgleich der Geldforderungen in Form von Wechselübertragungen oder anderer Orderpapiere statt.

    Dieser Zeitpunkt war die Erfindung der Geburtsurkunde – 1933 in den USA und 1934 im Deutschen Reich. Die Geburtsurkunde hat nichts mit dem Menschen zu tun. Das ist wieder die Fiktion bzw. Täuschung. Wir meinen das nur aufgrund unseres Bildungsstandes. Die Geburtsurkunde ist eine zu erschaffende Vermögensmasse (juristische Person), ein Wertpapier, ein Bond, eine Treuhand, der im Auftrag der Firma (Staatsgebilde) von dem Standesbeamten ge/erschaffen wird und auch seine Unterschrift trägt.
    Die Geburtsurkunde ist vollkommen losgelöst vom Menschen und ist die Erschaffung einer PERSON, in unserem Monopolie-Spiel die Erschaffung eines Hütchens.

    Daher finden wir auch in den Statuten des Vereins, des BUNDES folgende Hinweise:

    Im Handelsgesetzbuch (HGB) § 17
    (1) Die Firma eines Kaufmanns ist der Name, unter dem er seine Geschäfte betreibt und die Unterschrift abgibt.

    und im BGBEG Art. 10
    (1) Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.

    Dieser Wortlaut des Art. 10 ist nicht identisch mit dem staatlichen BGBEG von 1914. Und wir wissen auch, daß es in Deutschland keinen Staat gibt, sondern nur Vereine, die zwar wie ein Staat organisiert sind, aber letztlich keine Staaten sein können, da es ihnen an der Legitimation mangelt.

    Eltern, die aus einer Sippe stammen und beispielsweise „musterman“ heißen, geben dem neugeborenen Knaben z.B. den Namen „klaus“. Dieser Mensch nennt sich nun klaus und stammt aus der Familie mustermann. Der Standesbeamte nennt nun seinen Bond, sein Wertpapier KLAUS MUSTERMANN (PERSONEN werden gemäß ihrem Rechtsstatus in Groß- und Kleinbuchstaben geschrieben) und vergibt noch eine Wertpapiernummer. Das Orderpapier „Geburtsurkunde“ wird nun an eine Bank verpfändet, wofür die Firma/BUND Kredit erhält. Man spricht derzeit von 19 Mill. $ für einen Europäer und 32 Mill. $ für einen US-Amerikaner.
    Das ist der Hintergrund, warum der BUND/Verein so viele Bürger benötigt und möglichst vielen „Einwanderern“ einen PERSONAL-AUSWEIS vergeben möchte, denn für jede PERSON erhält der BUND neuen Kredit. Oder denken wir an den Mutterkult im NAZI-Regime und die Förderung der Familie zu möglichst großem „Kinderreichtum“.

    Die Geburtsurkunden/Wertpapiere werden in Form von Sammelschuldbuchforderungen bei der Bundesrepublik Deutschland GmbH in Frankfurt verwaltet.

    Da im „Kaufmannstum“ (Seerecht) immer eine Leistung mit einer Gegenleistung auszugleichen ist, versprachen die ReGIERungen der Vereine USA und DR im Gegenzug alle Verbindlichkeiten (Schulden) ihrer Mitglieder bzw. Bürger auszugleichen. Die doppelte Buchführung ist damit Pflichtsache. Das war der Hintergrund für die House Joint Resolution 192, Chapter 49 – 05.06.1933. Deutschland oder das Deutsche Reich ist bis zum heutigen Tag eine besetzte Kolonie der Vereinigten Staaten und unterliegt den SHAEF-Gesetzen. Daher gelten auch US-Gesetze in Deutschland. Die Besatzungszeit begann nach dem ersten Weltkrieg und wurde zu keinem Zeitpunkt unterbrochen. Bedenken Sie bitte, daß wir hier nicht von einer Staatlichkeit sprechen, sondern von Vereinen, die zwar organisiert sind wie Staaten und deren Organe vorgeben im staatlichem Auftrag zu handeln aber nur privatrechtliche Vereinigungen darstellen und privates Seerecht als Grundlage haben. Daher bezeichnet man auch unsere Gerichtsbarkeit als Admiraliti Law. Der Richter ist wie ein Kapitän auf einem Schiff anzusehen und er bestimmt was Recht und Gesetz ist.

    Um nun seine Kreditschulden begleichen zu können, muß sich der BUND/Verein Möglichkeiten der Abgaben einfallen lassen, um seine Mitglieder, indes Bürger daran zu beteiligen und nennt diese Abgaben Steuern, Bußgelder, Gebühren usw. Eine Grenze der Ideenvielfalt ist dabei nicht festzustellen so daß der BUND/Verein sogar Luft verkaufen kann, in Form von CO²-Zertifikaten. Lagen die Abgaben der Bürger im Kaiserreich bei 4 % so sind wir heute bei 85% ihres Verdienstes.

    Hierfür erläßt der BUND/VEREIN/VERWALTUNG s.g. Bescheide und zwar nicht an den Menschen, da er den Menschen gar nicht Ver-walten kann, sondern an die Geburtsurkunde/Bond bzw. in unserem Monopolie-Spiel an das Hütchen. Der Mensch steht außen vor und ist gar nicht Bestandteil des Spiels. Er denkt nur er sei sein Hütchen in diesem Spiel, da er das Spiel gar nicht versteht. Und nun begeht er Fehler. Der BUND/VEREIN/VERWALTUNG sendet einen Bescheid, eine Kostenforderung oder was auch immer als s.g. Treuhänder an die von ihm selbst erschaffene Treuhand/Geburtsurkunde an das Hütchen im Spiel. Der Mensch, der unter der Adresse im Sichtfeld des Anschreibens seinen Wohnsitz hat denkt, daß dieses Schreiben für ihn bestimmt sei. Für jeden Vorgang bedarf es eines Vertrages der immerzu auf’s Neue geschlossen werden muß. Ein solcher Vertrag kann z.b. ein BUNDESPERSONALAUSWEIS oder eine Staatsangehörigkeitsausweis sein. Nicht indes ein BUNDESREISEPASS. Ein Pass ist immer nur ein Passierschein, um vereinfacht von einem Vereinsgelände in ein Anderes zu wechseln, zu reisen. Wobei sich jeder fragen sollte, durch welchen Akt ein Verein einen Zuspruch erhalten hat, das Land sein Eigen zu nennen und als Eigentum zu verwalten! Im Naturrecht gibt es eine solche Möglichkeit nicht. Es mangelt an der Legitimation und ist daher eine Fiktion.
    Durch die Beantragung eines solchen Ausweises werden Menschen Mitglied in dem Verein der diesen Ausweis ausstellt, erkennen dessen Statuten an und unterwerfen sich diesen. In unserem Fall sind die meisten Statuten/Spielregeln unbekannt. Da hier eine Täuschung begangen wird, ist das Rechtsgeschäft der Mitgliedschaft unwirksam.
    Weist sich der Mensch aber mit dem Ausweis des Vereins mit den Daten der Person aus, oder gibt sich als Unterzeichner als die PERSON zu verstehen, indem er den Namen der Person angibt, so wechselt hier die Treuhänderschaft vom BUND/Verein auf den Menschen mit den Folgen der Haftung. Die Forderung des BUNDES/Vereins war an das Hütchen ergangen. Und auf einmal klinkt sich der Mensch ein und übernimmt die Verantwortung/Treuhänderschaft, die zuvor beim BUNDE/Verein lag.

    Denn jetzt greifen die Vollstreckungsmaßnahmen des BUNDES/Vereins, denn ihnen geht es nicht um das Wohl seiner Mitglieder sondern ausschließlich um das Wohl der Firma.

    • Aufwachender on

      Wunderbar erklärt, so ähnlich habe ich es mal in einem Interview gehört.

      Da war noch von den drei päpstlichen Bullen (Kronen) -unam sanctam, aeternis regis und convocation-und dem cestui que vie-Akt aus dem Jahre 1666 (Pabst Innozenz der 3., glaube ich) die Rede, in denen sich die Kirche das Recht auf Eigentum, Leben und die Seele des Menschen einverleibt hat. Somit steckt also tatsächlich der Vatikan als Urheber allen Übels dahinter.
      Die katholische Kirche hat diese Dinge ja auch nie in Frage gestellt oder widerrufen.
      Zudem ist natürlich der „Politik“ massive Täuschung im Rechtsverkehr vorzuwerfen, denn hier wurde und wird ja in betrügerischer Absicht gehandelt und den Menschen, die eigentlich mit gottgegebenen Rechten ausgestattet sind, die Treuhandverantwortung zugeschustert, obwohl sie eigentlich dem „Staat“ obliegt; dieser nämlich hätte das Vermögen des Volkes treuhänderisch zu verwalten und zu dessen Nutzen zu mehren und nicht umgekehrt.
      Zudem wird ja ein Kind bis zum 7. Lebensjahr für vermisst erklärt und erst danach für tot! Dann ist es auch erst versicherbar!
      Deswegen wird Kindesmissbrauch nicht so hart bestraft wie Steuerhinterzug, der eben einen Treuhandbruch bedeutet.
      Von den Geburtsurkunden als beleihfähige Bonds war da auch die Rede und der doppelten Buchführung in diesem Zusammenhang.
      Wir sind nichts anderes als Kollateral, das eben, wenn wir durch Kriege ums Leben kommen, als Kollateralschaden bezeichnet werden.
      Das haben sich die Verbrecher schlau ausgedacht, verwalten die nichts ahnenden Menschen ihre eigenen künstlich geschaffene Personen, also Sachen und zwar in der ihnen heimlich aufgezwungenen treuhänderischen Verantwortung, von der sie gar nichts wissen! Im Mittelalter haben die Bauern nur den 10ten Teil ihres erwirtschafteten Gutes dem Lehnsherrn abgegeben, heute ist es umgekehrt. Wenn man alle Steuern, Abgaben und Krankenversicherungen usw. zusammen rechnet, geben wir ca. 90% unseres Eigentums an die Verbrecher ab, die alles einsacken, obwohl sie sich als unsere eigentlichen Treuhänder gar nicht bereichern dürften! sie verschwenden und verprassen unser Volksvermögen, was einem Treuhandbruch in ungeheurem Ausmaße gleichkommt.
      Da aber die wenigsten dieses perfide System durchschauen, können dies A… dieses Spiel weiter betreiben!
      Sorgen wir dafür, dass es bekannt wird!
      reißen wir den Schuften die Masken herunter.

      Im Übrigen war in diesem Interview noch die Möglichkeit von dem Gebrauch des sog. „Kommerziellen Pfandrechtes“ die Rede, was besagt, dass man die Schurken, die sich unerlaubt bereichern und uns somit Schaden z.B. durch Beugehaft oder Bußgelder zufügen, was nichts anderes als Erpressung und Nötigung bedeutet, persönlich haftbar machen kann, da diese verpflichtete sind, den Schaden auszugleichen.
      In den USA ist diese Praktik wohl relativ oft verbreitet, wohingegen wir unter dieser Käseglocke BRD natürlich von diesen Dingen bewusst abgeschirmt werden! wie von vielen anderen Dingen auch…

  3. MooMoo on

    Nun Tim, wenn man logisch überlegt(was allerdings sehr wenige machen) haben wir nachdem die Auotindustrie zerstört wird genug eigene Fachkräfte. Ich sehe ein schlimmes Ende kommen und die Deutschen wachen einfach nicht auf ob friedlich oder nicht es wäre mir egal, daher bereite ich mich vor dieses Gastfreundliche Land zu verlassen, denn es wird sich bis es zu spät ist, nichts ändern und der Jugend in unserem Land wäre noch zu sagen, ihr bekommt was ihr mit euren Demos haben wolltet, viel höhere CO 2 Steuern, also schön in die Arbeit gehen damit dieses marode System weiter existieren kann. Ich könnte kotzen so schlecht ist mir.

  4. AnnaKlatsche
    AnnaKlatsche on

    Ha klar Fachkräfte für lau unsere Fachkräfte will und kann keiner mehr bezahlen . Mein Vater hat immer gesagt mach deine Ausbildung fertig sehe zu mein Kind , den haste was bist du was . So das traurige Ende bin Examinierte Kranken sch. Hab auch immer Bombe verdient. Nach meinen Erziehungsurlaub wollte ich zurück wie vereinbart ( Staatliches Krhs. ) Da ich erst mal nicht im 3 Schichtdienst arbeiten konnte war ich als Examinierte Kraft zu teuer und haben mich abgesäbelt. So heute kriegst du nichts mehr Spät dienst , Nachdienst , Wochenende und Feiertags Zuschläge fallen weg, weil andere für lau arbeiten ……. ZK

    • MyFunkyRaddy
      MyFunkyRaddy on

      Im Krankenhausbereich ist das,wie auch in der Security,Rettungsdienste immer ein echtes Problem mit der Arbeitszeit.
      Wie ich mitbekommen habe(zb. Virchow Krhs. in Berlin),geht das aber ganz gut mit Leiharbeitern(qualifiziert)…Vielleicht mal bewußt nachfragen?
      Diese erhalten 20% mehr Lohn und müssen keine Schichtarbeiten abliefern.
      Ist natürlich für den fest eingestellten Rest der Truppe sehr doof. Die müssen.
      Daumendrück!

  5. Skeptiker on

    Tim, ich finds beschämend, dass du mein Statement hier löschst, nur weil ich eine Partei MAL bei n’er EU-Wahl gewählt habe, was dir persönlich nicht passt! Damit stellst du dich in die Reihe der Altparteienwähler, die dich am liebsten löschen würden, weil denen nicht passt, dass du (und auch ich und viele Millionen weitere) die AfD wählst!
    Denk mal drüber nach…..nichts für Ungut!

    2
    3
  6. Skeptiker on

    Hallo Tim!
    Ich schätze dein Engagement, aber nur ironische Videos über diese „Merkel-Deutschland-Abschaffungs-Politik“ in der Regelmäßigkeit „rauszuhauen“ nützt gar nichts mehr! Deutschland ist seit 1945 bis 2019 komplett gehirngewaschen, je jünger ein Deutscher ist, desto mehr gehirngewaschen, und desto mehr antideutsch! Das wurde von Soros, Roosevelt, Churchill, Rockefeller, Rothschild, Barbara-Lerner-Spectre bewusst stets hoffiert, beschönigt, glorifiziert, und forciert! Die Abschaffung uns Deutscher. Mir macht das Leben überhaupt gar keinen Spaß mehr! Bin mit Jahrgang 1969 noch 4 Jahre älter, als du), Tim, aber kein Recke, wie du, sondern körperlich ein Lauch, Motorradfahren und Kraftsport und Kampfsport hat mich NIE interessiert, dafür 20 Marathonläufe absolviert, ebenso mal am Wochenende ne Kiste Bier alleine geleert, früher FDP, SPD gewählt (Helmut-Schmidt-like), seit 2015 nur noch AfD (meine Partei), und 2019 bei der EU-Wahl, Udo Voigt (NPD), weil ich die EU hasse, wie die Pest. Das ist ein Novum, für mich, habe die NPD in den 90ern immer gehasst, man hätte mich damals für verrückt erklären müssen, wenn ich mal gesagt hätte, es wäre für mich mal möglich, die NPD zu wählen! Unvorstellbar, ich kann es selbst nicht glauben, o.k., ist ein Ausrutscher, Wut-Kanalisation gegenüber der Verbrecher-NWO-Organisation EU, anders nicht zu erklären, denn Europa der souveränen Vaterländer und Nationen, ist genau mein Ding!
    Gelbwesten-Demos (habe in Deutschland selbst daran teilgenommen, immer nur wenige 120 – 250 „Hansele“) bringens nicht mehr, wir brauchen richtige Power auf der Straße (z.B. Generalstreiks), aber, das Problem, Deutschland ist in beiden Hälften (seit 1945) hirngewaschen worden, Ostdeutschland hat es aber früher erkannt, und ist wachsam, im Gegensatz zu Westdeutschland!
    War 1988 in Mitteldeutschland auf der Schulfahrt (12.Klasse), damals war alles (auch in Mitteldeutschland) tausend mal besser, als das, was wir jetzt hier haben, und noch bekommen werden….

    • MyFunkyRaddy
      MyFunkyRaddy on

      Hi Skeptiker ! Geht mir genauso.
      Die DDR war ein souveräner und stolzer Nationalstaat. Das zweischneidige Schwert rundum gesicherter Grenzen hat sie,auch durch Embargo und dadurch innere Probleme, abstürzen lassen.
      Das Lebensgefühl war aber ein Anderes. Es wurde zuerst an die eigene Bevölkerung gedacht. Hilfe für Andere gab es aber auch. (Afrka,Kuba,Nikaragua,Chile) Der Blick zurück,relativiert Einiges…
      Habe immer LINKE gewählt. (soziales) .Aber was hier seit 2015 abgeht ,ist eine Vorstufe von Mao-China und Pol-Pot-Kambodscha.
      Jetzt gibt es nur noch WIDERSTAND. NPD oder AFD ..egal. Reine Notwehr.

    • Captain Kirk
      Captain Kirk on

      Hi Skeptiker. Haben Sie Beispiele bzw. koennen Sie belegen dass Churchill, Rockefeller und auch die Rothschilds die Abschaffung Deutschlands befuerwortet bzw. beschleunigt haben. Bitte geben Sie doch mal die Quellen an, wuerde mich interessieren.
      Danke !

      • Timmy C
      • Aufwachender on

        Es gibt einige Bücher und auch Beiträge auf YouTube über die Themen BRD und die zwei Weltkriege und den geplanten 3. Weltkrieg und die angelaufene Bevölkerungsreduktion, wenn sie inzwischen nicht gelöscht wurden.

        Daniel Prinz` Bücher“ Wenn das die Deutschen wüssten“ und „Wenn das die Menschheit wüsste“ sind z.B. sehr aufschlussreich.
        Aber auch „Das Deutschland-Protokoll“, Bände 1-3 sind sehr empfehlenswert.
        Aber Vorsicht: Es wird deine Weltsicht komplett ins Gegenteil verkehren und du wirst merkeln, wie sehr wir von oben bis unten nur verarscht werden!
        Es ist schwer zu verkraften, aber auf einmal verstehst du viele Dinge, über die du bisher nur den Kopf schütteln konntest und gedacht hast, was die wohl gerade jetzt wieder für einen Scheiß machen.
        Aber glaube mir: Alles ist genau so geplant!

  7. Meister1964
    Meister1964 on

    Das Ziel der Ausrottung der Deutschen ist fast erreicht! Die letzten Zuckungen gilt es noch zu beseitigen!
    Ich warte auf den Tag, an dem die Schwulen und Lesben, Christen und Pfaffen durch die Straßen getrieben werden, um sie letztendlich kaltzumachen! Tja, es passt eben nicht ins Bild der Neuankömmlinge!

    12
  8. Ballmung
    Ballmung on

    Herr Kellner, top meine Zustimmung zu Ihrer Analyse!
    4 Mill. Hartz4 Empfänger, 3,2 Mill. Arbeitslose-tatsächlich; unbekannte Anzahl von Personen die versteckt werden in den Statistiken durch „Maßnahmen“; 4,7 Mill. “ geringfügig entlohnte“; 1,1 Mill. Aufstocker; 8,9 Mill. im Niedriglohnsektor; …….. .
    Aber wir brauchen „Fachkräfte Zuwanderung“. Warum verlassen rund 250.000/Jahr Hochqulifizierte Deutschland? Wann werden diese deutschen Traumtänzer wach und stellen sich der Realität?
    Vermutlich nie, lieber bis zum „totalen Untergang“, scheint die einzigste gelebte Tradition dieses Volkes zu sein.

  9. Leo1 on

    Warten wir das nächste Jahr ab, es kommt der große Wirtschafts-Crash, schlimmer als 2008. Ja, das Geld wird nichts mehr wert sein. Doch zu dieser Zeit werden sich Deutsche zusammenfinden und Lösungen vorstellen und durchführen. Politiker aus der Regierung werden sich wohl abseilen, verschwinden. Liest die Vorhersagen von Alois Irlmeier und ihr könnt abhaken, was bis jetzt schon eingetroffen ist, es ist nicht aufzuhalten. Zusätzlich wird vielen Menschen ab Mitte 2020 ein Licht aufgehen. Wir leben im Wandel der Zeiten, später gibt es keine Probleme mehr mit Migranten.

  10. Timmy C
    Timmy C on

    Macht es doch nicht so kompliziert. Alle „Fachkräfte“ und auch „Migranten“ oder „Flüchtlinge“,
    die hier dann leben werden sind PERSONEN. Wir Bundesbürger (Ur-Einwohner) auch.

    Diese PERSONEN stehen unter einem Titel ( z.B. Geburtsurkunde, Personalausweis), die gehandelt werden als Wertpapier und somit ALLES bereits vorbezahlt ist. Durch diese Art der Wertschaffung werden nahezu unbegrenzte (fiktive) Werte geschaffen.

    So sieht das aus hier in der BRD-GmbH. Mehr nicht. Noch Diskussionsbedarf ?

  11. nietfeldhaenchen on

    Hier mal ne Auflistung an dringend benötigten Fachkräften in Deutschland -aus aller Herren-Länder: Macheten-Fach/Sachkundige, Dipl.Ing. FH. für Vergewaltigungen, Messerwerfer/Stecher (Gesellen/Meister), Hassprediger, und natürlich jede Menge Lumpen, Lumpen, Lumpen!
    Sie fühlen sich angesprochen, dass ist ihr Fachgebiet?
    Dann bewerben SIE sich noch HEUTE bei Firma Deutschblödland zu Händen: Frau Merkel, Herr Alteier, Herr Drehhofer

  12. daytona525
    • Captain Kirk
      Captain Kirk on

      @[email protected]

      Das ist nicht Youtube die Kommentare loeschen sondern das sind Drittfirmen die im Auftrag der Bundesregierung arbeiten. YT ist ein US amerikanisches Unternehmen. In den USA herrscht uneingeschraenkte Meinungsfreiheit welches durch die Verfassung geschuetzt ist. Das ist in Deutschland anders. Hier kann die Meinungsfreiheit durch Artikel 5 Abs. 2 willkuerlich eingeschraenkt werden. Ein grosser Unterschied also !

  13. Tenebrae
  14. daytona525
  15. Sven B.
  16. Elser on

    Als Bayer schäme ich mich nur mehr mit diesen Drehhofer. Uns die Messerstecher in Massen reinholen, den Polizeiapparat aufstocken (wir sind schon ein Polizeistaat), das können sie, diese komischen „christlichen“ Politiker. Und bloß keine Kritik zulassen – Kritik als Hass und Rechts diffamieren und die Informationskanäle von uns Patrioten abschalten. Erinnert mich irgendwie an das 3.Reich. Da hat man auch keine ausländischen Sender hören dürfen und viele sind mit gelaufen mit diesem Regime um aufzusteigen.
    Krass, dass wir Deutschen so deppert sind und nix dazulernen.
    PS: Tim, der „digitale Chronist“, “ Martin Sellner und andere Patrioten wandern ab auf bitchude, wann können wir Dich da finden. Soweit ich weiß hat Bitchude keine Serverstruktur und kann nicht so leicht vom Regime abgeschaltet werden. Hast Du es schon probiert, darüber nachgedacht?
    Gute Nacht Deutschland und Grüße aus Bayern (nicht alle sind so verdreht wie der aus Ingolstadt)

    • CloudFire
    • Aufwachender on

      München, eigentlich eine tolle, wunderschöne Stadt mit vielen kulturellen Höhepunkten!
      Aber es wird durch die Araber-Clans immer mehr verdreckt. Ich war selber oft dort und habe es mit eigenen Augen gesehen!
      Alleine die Goethe-Straße….Herrjeh, es macht keinen Spaß mehr, dort vom Bahnhof aus durchzugehen. Und alles schön „Halal“…
      Wo sind die Tierschützer???

  17. Sturmtiger
  18. Elite-Hunter
  19. Dieter Ober
  20. Sandra Deinert
    • Tim V.
      Tim V. on

      Tach flar
      Zunahme rechter Gewalt ? Ist auch nur eine Statistik!?
      Z.b. haben die (?ich weiß nicht mehr so genau) bei der Zunahme rechtsgerichteter Bürger oder so, pauschal alle von der jungen AFD (wahrscheinlich der ganzen AFD) reingerechnet??‍♂️

  21. Meister1964
  22. Inxema on

    Gibt es wirklich Leute die diesen Fachkräftemangel Blödsinn noch glauben?? Habe das Video gerade auf YT gesehen und während ich die Kommentare lese: „Video gelöscht wegen Hassrede“ Unglaublich!!
    Wünsch euch allen trotzdem Frohe Weihnachten!! Passt auf euch auf….

    10

Schreibe einen Kommentar