ENDZEIT! CDU und Antifa vereint!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Bei der CDU brechen nun alle Dämme! Gemeinsam, überzeugt und motiviert demonstriert man nun gegen „rechts“! Lehnt Euch zurück und genießt die Show! Tim K.

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: ► https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal! ► https://t.me/timmkellner

Profortis App! ► https://play.google.com/store/apps/de

Tim K.-App ! ► https://play.google.com/store/apps/de

#timk#timkellner

6 Kommentare auf “ENDZEIT! CDU und Antifa vereint!

  1. [email protected] on

    Es wird noch viel schlimmer kommen wie 2015,alle Parteien außer der AFD geht es nur um Macht und Geld! Das deutsche Volk ist ihnen egal Hauptsache sie können die ganze ganze Welt bei uns willkommen heißen! Ich habe schon viele Politiker,die so für die Flüchtlinge sind,gefragt,ob sie schon einen Flüchtling bei sich zu hause aufgenommen haben! Antwort von ihnen,entweder gar keine,oder es ist doch alles nicht so schlimm!

  2. Hundefrank on

    Ich werde immer Rechts stehen und keinen Millimeter nach Links . Denn Rechts ist für mich , Rechtens , Gerecht und dafür stehe ich . Es ist an der Zeit , diese Mischpoke aus dem Land zu jagen und das , auf nimmer Wiedersehen .

  3. Timmy C
    Timmy C on

    @Ballmung on
    Danke für deinen Kommentar. Hätte es nicht besser formulieren können.
    „Rette sich wer kann“ ist wohl ein passendes Stichwort. Mal schauen was da noch
    auf uns zukommt. Erinnert doch alles sehr an finstere Zeiten aus den 30er und 40er Jahren des letzten Jahrhunderts. Wie heißt es doch: „Geschichte wiederholt sich“.

  4. Ballmung
    Ballmung on

    Jetzt tatsächlich, die „StaatsAntifa“ ist die SA der Linksgrün/inn/en SPD/CDUler Truppe! (Früher kurz Kommunisten) woher auch das Geld dieser dumpfen Schlägertruppe stammt. Wer diese Terroristen als Aktivisten bezeichnet macht sich der Beihilfe zu Gewaltverbrechen in schwerstem Maße schuldig. Mit dem ursprünglichen Links sind diese schwerst intelektuellen Amöben und Gewaltverherrlicher so verwandt wie ein Schäferhund mit‘ nem Aschenbecher. Die krankhafte Suche nach Papa’s Anerkennung bei den männlichen Amöbifas und der zu meist, wie auch immer sexuelle Missbrauch in frühster Kindheit bei den Amöbifasinnen stellt die psychische Haupttriebfeder dieser  zum grössten Teil bedauernswerter fehlgeleiteten Vollversager dar. Viele Derer Erziehungsberechtigten hatten für ihren zu meist ungeliebten Nachwuchs weder Zeit noch Verständnis. Genau betrachtet waren Sie ihren Erzeugern schon im frühen Stadium nur im Weg, entweder um haltlos ein  Leben mit Sex Drugs und Rocken Roll zu führen oder jedoch ergebnisgleich bei den Karrieristen Eltern, siehe Ralle Stegner und Co. Welche Kausalitäten auch immer den Weg ins Amöbifas/innen Dasein begründeten mit dessen Ergebnis sehen Wir, Menschen mit Emphatie und Bildung, uns heute stellenweise schutzlos ausgesetzt. Ja es ist die SA eines Staates der droht in den Linksgrünfaschismus abzurutschen. Die braunen Vorgänger damals hatten im übrigen die gleiche Vita wie die heutigen Grünrotlilanen der so genannten Antifa. Interessant ist auch die Erfahrung das im Vergleich zu den 1970…80igern heute die intelektulle Kompetenz zwischen links und rechts um 180 Grad vertauscht ist. Der Grund hierfür ist, der Staat und seine Systeme sind Jahrzehnte durch Rotgrünlila schon Links. Wie zuvor das Konservative wurde es  träge und selbstgefällig,  von der selbst geschaffenen Realität längst überholt. Der Narzismuss dieser Ideologen lässt keinerlei Realitätsbewusstsein zu, obwohl sich diese Ideologie jeden Tag aufs Neue selbst absurdum führt. Der Rest der hysterischen Amöben sind grössten Teil’s wie vor 87 Jahren genauso nur Mitläufer ohne jeglichen Sinn und Verstand! Würde auch nur im Ansatz ein wirklich hoch gefährlicher rechter Feind wie ohne Unterlaß ständig proppagiert existieren, so wäre eine solche Antifa schon lange nicht mehr vorhanden. Somit ist Ihr eigenes Existieren der personifizierte Beweis des Gegenteils der eigenen Behauptungen. Die angebliche Rechte ist eine Daseins Rechtfertigung der Linken. Auch hier wieder die Duplexität zu den braunen Vorgängern. Wer wirklich aus der kürzeren deutschen Geschichte etwas gelernt haben will muß ganz klar für ein Verbot dieser Terroramöben Organisation eintreten. Dank des wahnwitzigen geschichtlichen Lernverständnis des Herrn Bringmann von der CDU sowie den gemeinsamen hohen Fahnen und der geschlossenen CDUantifa Reihen ist die Staatsantifa offiziell bestätigt. Danke dafür, rette sich wer kann!

Schreibe einen Kommentar