DEUTSCHLAND HALTE STAND!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Die Deutschen müssen sich rechtsstaatlich erheben!

Tim K.

34 Kommentare auf “DEUTSCHLAND HALTE STAND!

  1. Herbert Willms
    Herbert Willms on

    Zwei Sachen möchte ich bemerken: Wenn man sich mit Leuten beim Einkaufen oder eben sonstwo unterhält, bekommt man überall mit, daß die Leute nicht nur der Merkel-Regierung, sondern des ganzen politischen Systems überdrüssig sind. Nur keiner weiß, wie man das ändern soll. „Rechtsstaatlich“ wird im Video gesagt. Aber wie sähe das in der Praxis aus? Einerseits spekuliert man über Wahlfälschungen, andererseits bringt die AfD auch Ansichten, die nicht jeder unterstützen möchte. Der Aufstand 1989 war auch nicht gerade rechtsstaatlich, sondern ein Verstoß gegen geltendes DDR-Recht. Auch die BRD hat alles so geregelt, daß der Bürger immer im Unrecht ist, wenn er etwas unternimmt. Wie löst man die heutige Unzufriedenheit also „rechtsstaatlich“?
    Zweitens: Das gezeigte Video halte ich für etwas unpassend, die alltägliche Gewalt von Migranten gegenüber Bürgern darzustellen. Es zeigt eher eine der typischen Schlägereien von „Ghetto Kindern“ oder „Unterschicht“, wie man so sagt. Die Hintergründe sind dort eher Streit um die Freundin, abfälliges Gerede über einen Abwesenden, ausgeliehenes Geld nicht zurück gegeben. Das hat es schon immer gegeben, nur durch die Videotelefone bekommt man es heute gefilmt zu sehen. Andererseits ist die Frage, wie soll sich ein Jugendlicher sonst wehren, wenn „das Opfer“ hinterrücks abfällig über „den Täter“ rumerzählt. Bei solchen Schülervideos ist nie richtig erkennbar, wer eigentlich Täter und wer das Opfer ist. Das Problem sehe ich darin, daß der Schulunterricht nicht mehr vermittelt, wie man sich den Mitmenschen gegenüber korrekt benimmt. Jugendliche kommen dank RTL und Niveaulos-TV doch schon mit „Verklag mich doch“ daher, weil sie wissen, daß in der BRD die Richter irre sind und Recht zu Unrecht verdrehen. Das fordert dann die Gewalt heraus.

  2. Schutzwall
    Schutzwall on

    Warum ist eigentlich mein Kommentar zu diesem Video nicht mehr da? Werden hier Kommentare genau gelöscht wie es Youtube macht, oder warum ist mein Kommentar nicht mehr da? Mein Kommentar bestand lediglich aus ein paar Fragen und Meinungen so wie aus entsprechender Wut die für das Opfer spricht.

  3. Uwe Schaarschmidt on

    So jetzt haben sich die Kommentatoren genug ausgekotzt.
    Was seid ihr selbst bereit zu tun um diese Zustände zu ändern ?
    Auf die Gefahr hin das mein Kommentar gelöscht wird will ich euch jetzt mal etwas sagen.
    Wenn von den Muggel´s irgend einer/einem Deutschen etwas angetan wird ist es unsere Pflicht es den Muggel´s ( irgendeinem Muggel )heimzuzahlen ob er der Täter ist oder nicht spielt keine Rolle. Es spielt auch keine Rolle wenn in NRW eine Tat auf Deutsche verübt wird und man schlägt einem Muggel in BW oder BY eine auf den Schädel. Die wollen Angst verbreiten in Deutschland in Ordnung tun wir es ihnen Gleich. Die dürfen sich nirgendwo in Deutschland mehr sicher fühlen. Nur so kriegen wir das Problem in den Griff. Dazu muss man sich auch nicht organisieren, das kann jeder , jederzeit und überall aus den Stand heraus erledigen . Beim Spaziergang, im Parkhaus, in Unterführungen , in Parkanlagen einfach überall. Also Ärsche hoch oder seid ihr nur Laptop-Helden ?

    1
    2
    • crossbow1588 on

      Im Grunde genommen ist es nicht unbedingt verkehrt was du sagst. Die Probleme liegen allerdings darin, dass du und ebenso deine Familie danach nirgendwo mehr sicher bist/ist. Durfte ich selbst schon erfahren. Dazu kommt, dass du als fremdenfeindlich, faschistisch oder Reichsbürger abgestempelt und vom Gesetz genauso behandelt wirst. Ich habe schon noch Pläne in meinem Leben. Und wenn man erstmal unter diesen Aspekten verknackt wurde, ist deine Zukunft und das dazugehörige Leben im Arsch. Einem guten Bekannten von mir, ging es so. Tim weiß vielleicht von wem ich Rede, da dieser Bekannte in Detmold bzw Lemgo verknackt wurde. Wir müssen uns organisieren. Demonstrieren hilft nicht mehr. Ich will nicht zu Gewalt aufrufen. Jeder soll nach eigenem Ermessen handeln. Wie das aussieht, wird sich rausstellen…..

      • Uwe Schaarschmidt on

        Wir erleben gerade einen Molekularen Bürgerkrieg und müssen dementsprechend Handeln. Einzeln oder in kleinen Gruppen (2-max. 6 Leute) verschwiegen und unauffällig. Der Opferlamm das zum We(h)rwolf wird.
        Die Zeit des Laberns ist vorbei. Ich muss jetzt mal kurz Spazieren gehen 😉

  4. anmiha on

    Ich bin dankbar für dieses Video: Es stellt klar, warum viele – unserer Mitbürger, vor allem im Westen – Angst vor Migrationsgesocks und deren Folgegenerationen haben: Diese Typen wohnen Tür an Tür mit dir und du bist denen ausgeliefert: Ich selbst kann nur berichten, das in Berlin Neukölln (West-Berlin), Dieselstraße, bereits schon in den 90iger Jahren, Deutsche gezielt aus ihren Mietwohnungen von den türkisch- u. arabisch-stämmigen Familien durch Bedrohungen und sogar mit Hilfe der Polizei (durch ständige Strafanzeigen) herausgegrault wurden. Ich selbst geriet bspw. in Streit mit einem Araber in dem U-Bahnhof Neukölln, weil ich mein Fahrrad wohl etwas mehr Platz brauchte: Als Kampfsportler konnte ich mich sehr gut wehren, dennoch – schon wurde ich umringt – nicht nur von Arabern, sondern auch von Bosniern und Kosovoalbanern (damals auch von unseren Volksverrätern nach Deutschland geholt)! Was mir heute noch in den Ohren liegt, war deren fast einstimmiges Gemurmel: „Ihr scheiß Deutschen, wir kriegen euch…“: damals war ich irgendwie irritiert über die prompte Einigkeit dieser Typen aus verschiedenen Ländern und sah von diesem Augenblick die Welt mit anderen Augen. Ich sah aber auch keinen Deutschen, der mich hätte unterstützen können. Ich kann mich Euch bzw. Tim nur anschließen: Standhalten, die Hoffnung nicht aufgeben und vielleicht auch wirklich die richtige Partei (seht deren Anträge und Fragen im Parlament und seht, was sie als Antwort erhalten) wählen, weil vielleicht etwas Rechtsstaatlichkeit – zur Zeit noch – helfen könnte. Es kann nicht sein, dass sich die Volksverräterparteien und anderes linkes Gesocks in einem parasitären Block zusammenschließen, um die Stimmen unseres Volkes ignorieren bzw. untergraben zu können.

  5. Ramona Bittner on

    Einfach nur wiederlich, mehr kann man zu diesem Abschaum gar nicht sagen! Es gibt für diese Kreaturen gar keinen Ausdruck, der auch nur annähernd beschreibt, was das für ein ekelhaftes Pack ist…..
    Aber selbst für solche Monster würden unsere Grünen und sonstigen Gutmenschen ja sofort wieder Verständnis zeigen, natüüüüürlich! Einer Frau Göring Eckardt, die sich solche Verhältnisse ja besonders wünscht und sich auch soooo darauf gefreut hat, dieser Tante sollte man genau solche Videos in Endlos-Schleife präsentieren……. und sie danach fragen, ob ihr der betroffene Junge nicht vielleicht doch ein klitzekleines bisschen leid tut (aber in deren Augen wäre er wahrscheinlich selber schuld….. so zum kotzen).

  6. mareyd62 on

    Der Tag wird kommen an dem diese feigen Ratten an den Falschen bzw an die Falschen geraten, dann dreht sich der Spieß urplötzlich um. Solche erbärmlichen Ratten platt zu machen ist ein echter Beitrag zur Rückgewinnung von innerer Sicherheit. Diese fiesen Ratten verstehen unsere Sprache nicht und wollen unsere Sprache auch nicht verstehen. Sie sähen Gewalt und das erzeugt neue Gewalt. Es ist ein Naturgesetz, daß man genau das bekommt was man gesäht hat.
    Deutsche, seht nicht weg so wie es uns schon mit der Muttermilch eingetrichtert wurde, auch nicht dann, wenn es dich gerade selbst nicht betrifft. Erhebt Euch, haltet zusammen und wehrt Euch.
    Otto von Bismarck sagte; Wenn die Deutschen sich zusammen tun, können Sie gemeinsam den Teufel aus der Hölle schlagen.

  7. Stefanie Kizina on

    Steinhöfel spricht bei Hallo Meinung und weiterlesen Unbedingt anhören: Top-Medienanwalt nicht vergessen!
    Suleman Malik 1. Muslimischer Kommunalpolitiker Thüringens. Stellv. Ortsteilbürgermeister.sagt: Doch die Moschee wird stehen, dann wird eine weitere gebaut, und dann noch eine und dann noch viele weitere. Bis jedes Dorf eine Moschee hat! Nazis werden uns daran bestimmt nicht hindern.
    Liebe deinen Nächsten, nicht liebe den Fernen. Wer die Fernen liebt, versündigt sich an den Nächsten. Die verfolgten Christen sind die Eliten der Kirchen. Die wohlgenährten moslemischen Männer, die von einem fernen Kontinent zu uns reisen, täuschen uns und es ist leichter Menschen zu täuschen, als die Menschen davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden.
    Johannes – Kapitel 16
    1 Solches habe ich zu euch geredet, daß ihr euch nicht ärgert. 2 Sie werden euch in den Bann tun. Es kommt aber die Zeit, daß wer euch tötet, wird meinen, er tue Gott einen Dienst daran. (Matthäus 10.17) (Matthäus 10.22) (Matthäus 24.9) 3 Und solches werden sie euch darum tun, daß sie weder meinen Vater noch mich erkennen. (Johannes 15.21) 4 Aber solches habe ich zu euch geredet, auf das, wenn die Zeit kommen wird, ihr daran gedenket, daß ich’s euch gesagt habe. Solches aber habe ich von Anfang nicht gesagt; denn ich war bei euch.
    Islam kann nicht von Gott sein, da Muhammads Lehre nicht den zweiten Test Gottes für einen wahren Propheten bestanden hat. 5. Buch Mose 13:1-4 sagt, dass kein Prophet irgendeine Prophezeihung bringen wird, die im Widerspruch steht, mit vorherigen Prophezeiungen. ? Muhammads Offenbarung widerspricht den vorhergehenden Offenbarungen in beiden Ansichten und Prinzipien. Ebenfalls wenn man sich den Fall Josefs bei den Ägyptern im Koran ansieht (Koran 12 Yusuf Beginn in Ayah 21)

    Lest die Bibel

    2
    6
    • anmiha on

      Frau Kizina, Ihre Bibelsprüche nutzen mir zu diesen Themen überhaupt nichts!
      Mir fällt dazu nur ein Lied von Ernst Busch – diesbezüglich – ein:

      Oh, Brüder, weint und betet nicht mehr!
      Erlösung kommt uns nicht von dorther.
      Kämpft für Recht und Freiheit!
      Setzt euch zur Wehr!

  8. Sven B.
    Sven B. on

    Meine Kinder machen deshalb Kampfsport.
    Ich predige ihnen auch immer das passende ohne rosa Brillen Einsatz…..unter anderem „misstrauisch gewissen Objekten gegenüber zu sein“.
    Sollen erst gar nicht in die Opfer Rolle passen…. Hoffe für meine Kinder und vor allem für „die anderen“ das es so bleibt!

    Hoffe der Bub hat sich mit seinen Jungs die Lappen geschnappt und übern Gartenzaun gehängt!

  9. Elite-Hunter
    Elite-Hunter on

    Das Volk ist schon fast wach, die Erde erbebt und die Heuchler Regierung hat Angst. Mit dem Maaßen und Lanz Video haben sie sich selber gerade alle erschossen. Wie schon ein Youtuber sagte: Maaßen hat dieses Jahr das beste Weihnachts Geschenk für Deutschland. Die Wahrheit!

  10. Ballmung
    Ballmung on

    Das ist ganz klar eine Frage der Erziehung! Wenn jedoch die Eltern schon fern jeglicher Realität durch ihr Dasein Mainstream orientiert stolperten, wie könnten sie somit ihre Kinder zu starken Persönlichkeiten erziehen. Im Gegenteil jegliche Form gesunder Agressivität wird ihnen Gendagerecht von frühester Kindheit an aberzogen. Das Ergebnis dieser Erziehung sind Opfer! Das erste und wichtigste überhaupt was Erziehung leisten muß ist die absolute Pflicht sich zu wehren, das ist die überlebenswichtigste Aufgabe schlechthin. Wehren gegen jegliche Fremdbestimmung, Verbal als auch körperlich wenn es die Situation erfordert. Letztlich ist“s das Ergebnis der Umerziehung nach dem Krieg und die daraus resultierende Fremdbestimmung dieses Landes mit seinem seelenlosen Ergehen im Schultkult. Lieber lässt er seine Kinder Abschlachten der Doofmichel als sich Nazi nennen zu lassen! Wie soll eine Hyäne vor solchen Schlachtlämmern Respekt haben?! Das alles sind Naturgesetze genauso wie die Schwerkraft und Co. Michel stehe auf Du hast nur dieses Land!

  11. Manuel IKARUS
    Manuel IKARUS on

    Verdammte Kanack….. wenn ich sowas in live sehen würde verdaaammt ????.. Da hilft ihnen dann ihr Allah auch nichts mehr, denn da würde ich mit jeden einzeln – meine Art von Elfmeter spielen !!! Verdammten sch..ß respektlosen, antideutschen Feiglingen ….

  12. Manuel IKARUS
    • CloudFire
      CloudFire on

      ja, das wurde aus diesem Land gemacht…. wie einmal gelesen: verkohlt, geschrödert, ausgemerkelt.
      Aber im Westen sind halt immer noch die ganzen Gutheinis am Drücker, kann man nur hoffen, das jedem einzelnen irgendwann auch mal ein Einzelfall in irgendeiner Art und Weise zu kommt, das diese umdenken.
      Ich komme aus dem Westen, ich brauche kein Einzelfall, ich mache mir große Sorgen um meine Nichten und Neffen.

  13. Roland Rendsburg-Eckernfoerde
    Roland Rendsburg-Eckernfoerde on

    Da muss ich mir hier diese Wichser in Aktion ansehen. Und Du blickst hin und kannst es nicht fassen, willst helfen und weißt genau dass es ja längst gelaufen ist und Du kommst aus dem kopfschütteln gar nicht mehr raus. Es macht mich rasend und ohnmächtig zugleich wenn ich solch endkranke großmäulige Affen in Aktion sehe. Das kommt einem das Rote in den Augen raus. Wut!

  14. Puma2209
    Puma2209 on

    Ich warte sehnsüchtig auf so eine Situation bei uns, den hätte ich ein Elfmeter gegeben. Und alle die dabei gewesen sind.
    Bei uns wurde schon wieder nee Frau vergewaltigt, bzw. eine Frau, sexuell belästigt.
    Mehrere Kanacks haben einen Mann ausgeraubt ??
    Glaube mir, wenn ich sowas seh gibt es richtig ????????????????????
    sollen Sie mich Anklagen vor Gericht.

    • MooMoo on

      Ich sollte ich dir voher sagen, wenn du Deutscher bist werden die Tatsachen vor Gericht so verdreht das du der Angreifer und somit der Schuldige bist, ich habe mich nur verteidigt die Tatsachen wurden so manipuliert das selbst ich mich verurteilt hätte, hier wurde nicht die Angelegenheit verurteilt sondern Intern gespeicherte Daten gegen die man am Handelsgericht nicht ankommt wenn man deutlich das System ablehnt.

  15. barbarossa09
    • aida on

      die fühlen sich stark, weil sie nur in Gruppen auftreten, dagegen sind die Deutschen dazu erzogen, Individualisten zu sein. Kollektivgeist ist unterentwickelt, denn wie kann es sonst sein, das der arme Junge ganz allein denen ausgeliefert ist.
      Allein die Ausdrucksweise der Schläger, ohne die Mutter des Jungen zu kennen, sie
      so zu diffamieren, einfach abscheulich , einfach nur Kreaturen

Schreibe einen Kommentar