Demo für Scharia und Kalifat.

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Euch gefällt meine Arbeit? Dann freue ich mich über Eure Unterstützung:

🇨🇭 Telegram App downloaden und folgen:
https://t.me/ignazbearth

🇨🇭 Vk
https://vk.com/i.bearth

🇨🇭 FB
ZENSIERT

🇨🇭 YouTube Hauptkanal
https://www.youtube.com/channel/UCK78LteBgoyE1XlSwBZWd0A
Bitte abonnieren und die Glocke drücken

Mein 2. Kanal auf YouTube
https://www.youtube.com/channel/UCox4UyPlcCRItv10vQAHK3Q

🇨🇭 Spenden für meinen Gerichtsprozess gegen
Renate Künast (Grüne):
IBAN: CH61 0022 0220 2249 7240 R
BIC/Swift: UBSWCHZH94P

17 Kommentare auf “Demo für Scharia und Kalifat.

  1. eblo on

    Die Islamisten sehen Krieg als legitimes Mittel um den konservativen Islam inkl. Sharia weltweit zu verbreiten? Aha. Verstehe. Das heißt also, die Islamisten kopieren die USA und all ihre Trabantenstaaten, die permanent unliebsame Länder mit Krieg überziehen, um diesen Ländern die Demokratie inkl. Ausbeutung und Unterdrückung zu bringen. Da kopieren die Islamisten also tatsächlich die USA und deren Trabantenstaaten, zu denen ganz besonders Deutschland gehört, da von Texas aus über Rammstein die asiatischen, arabischen und afrikanischen Länder mit Bomben aus Drohnen beglückt werden, die diesen Ländern Millionen Tote beschert haben. Menschenverachtende Islamisten kopieren menschenverachtende USA und deren Trabantenstaaten, vorneweg Deutschland. Das wäre die richtige Headline für Berichte über Aktionen von Islamisten.

    • Horst_Metlicky
      Horst_Metlicky on

      Und diese ihre Ansicht, welche sie schriftlich äußern, gibt diesen Personen das Recht, Gewalt gegen andersdenkende und Menschen anderen Glaubens einzusetzen bzw. auszuüben?!
      Denn das ist die Quintessenz ihres Artikels.
      Dazu sage ich, Glaubensfreiheit in Deutschland und unterschiedliche politische Meinungen sind ein demokratisches muss. Dies hat jeder bedingungslos zu akzeptieren.
      Es spielt keine Rolle, ob man Deutschland als Vasall einer tyrannischen USA sieht. Jeder der in Deutschland lebt oder leben möchte, hat die hiesigen Gesetzen und die hier existierende Kultur bedingungslos zu akzeptieren. Wer dazu nicht bereit ist, muss Deutschland verlassen.

  2. Dora weise on

    Hey,bin neuer Abonnent Deines Kanals. Sehr guter Beitrag. Diese Organisation ist doch vom VFS beobachtet und darf trotzdem demonstrieren??? Und die Invasion dieser Andersgläubigen geht ja ungehindert weiter. Wir wollen hier keinen Islam,er gehört nicht zu einem christlich geprägten Land. Einfach nur grausam,was hier mit den deutschen Steuerzahlern passiert.Ich hoffe,dass in meiner Heimatstadt Görlitz sehr,sehr viele auf die Strasse gehen und klare Kante zeigen.

  3. Ins Jochbein
    Ins Jochbein on

    Diejenigen die solche Demos bewilligen sitzen ja zu 90% in deutschen Landratsämtern.
    An die Leute sollte man sich wenden, wenn hier alles den Bach runtergeht!!!
    Merkt euch die Namen der Damen und Herren.

  4. CloudFire
    CloudFire on

    Sorry Ignaz, wir sind hier in Deutschland und du in der schönen demokratischen Schweiz. Wenn wir dagegen vorgehen, schlägt die Nazikeule gnadenlos zu. Der Westen pennt, der Osten ist hellwach, mach doch mal ein Video darüber, warum sich der Osten Deutschland so positioniert.
    Du bist maximal ein Patriot und nichts schlimmeres.

  5. Meister1964
    Meister1964 on

    Diese Vereinigung ist VERBOTEN – nun kommen sie mit anderen Namen! Verfassungsschutz ist doch ein Witzkindergarten! Handeln? Dieser Verfassungsschutz bildet lieber Diskussionsrunden, die ohne Ergebnis abgebrochen werden.
    Festsetzen und ausweisen! Gefahren sollten von Deutschland ferngehalten werden, fangt endlich an!

  6. HptfwLedermann
    HptfwLedermann on

    Vielleicht geht ja der vom Verfassungsschutz aus Chemnitz hin und zeigt auch dort den Hitlergruss 😉

    Hat Germoney kein Bewilligungsverfahren für Demos? Kann ja nicht angehen solch Illegales zu akzeptieren…

  7. Klibut
  8. Morpheus on

    Rücksichtslos,gnadenlos und kompromisslos und mit vielen großen LKW,s einsammeln und auf die Müll-Sonder-Deponie.Sorry,musste sein,denn ich habe eben von der schrecklichen Tat-Mord eines Pärchens- in Iserlohn,die wohl regelrecht abgeschlachtet wurden.Dass das Thema Selbstjustiz in den Köpfen der Bevölkerung immer präsenter wird,kann wohl keiner leugnen.

  9. Ballmung
    Ballmung on

    Je schneller das Scharia Recht Anwendung findet in diesem „drei Toilettenland“ desto schneller werden all jene „Tottolerierer(m,w,d)“ die es ermöglicht haben gesteinigt, verbrannt, geköpft, gepfählt, mit dem Schwert zerteilt, gehängt und was sonst noch der Tötungs-Almanach des islams bereit hält, da es im Islam null Toleranz mit der toleranten Weltanschaung gibt!
    Bin mir nicht mehr so sicher ob ich weiter Widerstand dagegen leisten sollte.

  10. Tine on

    Warum gehen, „WIR“ Deutschen nicht endlich mal auf die Straße? Ich, verstehe das nicht das wir bei allem immer nur die Klappe halten und nichts weiter tun als uns den Scheiß anzuschauen und bloß vor Wut und Hass irgendwo irgendwelche Kommentare abgeben. Das bringt doch nix mehr WIR MÜSSEN HANDELN UND NICHT STÄNDIG NUR ZUSEHEN!

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Profortis Deutschland

Kostenfrei
Ansehen