CLAN-BEFREIUNGSVERSUCH? DAS LASSEN WIR UNS BIETEN?

Sie müssen sich anmelden...!

27 Kommentare auf “CLAN-BEFREIUNGSVERSUCH? DAS LASSEN WIR UNS BIETEN?

  1. H.Ahrendt on

    Die Frage ist, aus welchem Grund ist unter Merkel diese Politik möglich? Hat diese Frau Verträge vereinbart ? hat sie sich gebückt vor den Arabern wegen Öl oder sonstiges? Weshalb haben alle ihre männlichen Vorgänger diese Invasoren von Deutschland abwenden können? Ist Frau Merkel zu Dumm um die arabische Zwiezüngigkeit nicht zu durchschauen und reingefallen auf diverse Klauseln? Wozu benötigte sie denn im Nachhinein Millionenschwere „Berater“ um das Ruder in der Hand zu halten (Scheinbar) und wer sind diese Tüpn die sie beraten und über den globalen Wirtschaftsabkommen-Tisch zogen? Eine Dumme eitleGans diese Merkel, von Politik ebenso wenig Ahnung wie von Physik, denn CO2 ist DAS Lebensgas schlechthin, Wissenschaftler die Unabhängig von Fördergeldern arbeiten haben die Steuerpropaganda mittels CO2 widerlegt. Deutschland wird nun in der nächsten grossen Wellte (nach den inszenierten Kriegen) geschrumpft, geschröpft und dezimiert.

  2. NOWAK on

    Liebe Freunde, ich muß euch eine betrübliche Mitteilung machen.
    Denn diese mittlerweile täglichen Horrorszenarien, welche etwa vor zwanzig Jahren – hätte man sie denn verfilmt – noch als „Klapperschlange 4.00“ – also als gänzlich unrealistisch betrachtet worden wären, werden heute als völlig normal hingenommen.
    Schuld daran sind aber keineswegs Politik, die Justiz oder die Polizei, nein !
    Schuld daran ist das EIGENE VOLK !
    Denn dieses sah und sieht mehrheitlich noch immer vor sich hinmümmelnd dabei zu, wie korrupte Fake-Politiker, unfähige Staatsanwälte und ihre willfährigen Büttel, die linken Medien ihr mieses Spiel mit ihm treibt.
    Erich Kästner sagte einst:
    ,Nur die dümmsten aller Kälber wählen ihren Schlächter selber´. Das sagt wohl alles.
    Während also Merkel und Co. weiterhin brav gewählt werden, vermehren sich die Clans wie Krebszellen, werden weiterhin Asylanten ins Land gestopft bis zum totalen Zusammenbruch.
    Wer sollte diesem Irrsinn hier noch auf rechtsstaatlicher Basis Einhalt gebieten, wo doch der sogenannte Deutsche Rechtsstaat, nicht etwa ausländische Besatzer – diesen erbärmlichen Zustand herbeigeführt hat ?
    Vor allem – wo sollte man die dazu notwendige Armee von „Vigilanten“ herbekommen, die sich natürlich erst dann völlig selbstlos für die hirnlose Wählermasse einsetzen würde, wenn diese schreiend zu spät erkennt, daß es um den eigenen Hals geht (siehe Bürgenbürger).
    Leute, traurig aber wahr: lehnt euch zurück und „genießt“ den Abspann dieses Sci-Fi-Schockers – dieses Land, wie auch infolge ganz Europa, ist verloren !

  3. Herbert Willms
    Herbert Willms on

    Aber eines muß man zubilligen: Diese Leute halten zusammen. Die Deutschen tun das nicht. Allerdings ist die Lösung nicht härtere Polizeimaßnahmen, unter deren Willkür dann sowieso wieder nur Deutsche leiden müßten, sondern eine konsequente Ausländerrückführung wäre der richtige Weg. Das Asylrecht des Grundgesetzes müßte nochmal klargestellt werden, daß dies nur Einzelpersonen in Ausnahmefällen meint, wie z.B. Julian Assange oder Edward Snowden als prominente Beispiele genannt. Internationale Verträge wie der Migrationspakt und Flüchtlingspakt müssen aufgekündigt werden, wobei ein Austritt aus der UN das sinnvollste wäre.

  4. Ballmung
    Ballmung on

    • Die drei Gewalten Teilungsinstitutionen des Kulturmarxistischen und Ökofaschistischen Zitteraalregimes haben nur noch die Bestimmung alles deutsche mit dessen eigenen Finanzmitteln abzuwickeln! Schnell und unumkehrbar, alternativlos; Sie hat es geschafft! ……… weil Sie dieses Land und seine Menschen abgrundtief hasst. Alles für eine bessere Welt, was spielen da schon so ein paar Opfer für eine Rolle; und das dieses Vakuum von ein paar Clans besetzt wird naja alles halb so schlimm Hauptsache keine Nazis.

  5. [email protected] on

    Sehr geehrter Herr Kellner,
    ich möchte mich bei Telegramm anmelden,doch dort wird stets nach dem Download
    der App die Handynummer verlangt,doch habe ich nur ein Festnetztelefon. Wie ist die Aktivierung der App trotzdem möglich.
    Danke für ihre Bemühungen
    Mit allen guten Wünschen für Sie mit Ihrer ausgezeichneten Informationsarbeit
    Reinhard Nitsche(E-Mail:[email protected])

    • flowzn on

      Sie könnten es mit ihrer Festnetznr. probieren, viele Festnetztelefone können SMS empfangen u. anzeigen, ist dies nicht der Fall, bekommen sie einen automatisierten Anruf und dort wird ihnen der SMS-Text von einer Computerstimme vorgelesen.

  6. MooMoo on

    Lieber Tim, ich hoffe du hast Verständnis dafür das ich dich verbessere Du warst nur Polizei-BEAMTER wenn du dass vor dem 08.05.1945 warst, ansonsten warst du BEDIENSTETER der BR du brauchst dir doch nur deinen AUSWEIS ansehen, es handelt sich um einen DIENSTAUSWEIS und keinen BEAMTENAUSWEIS, das nur mal am RANDE erwähnt. Ich hatte auch schon einmal geschrieben das es RECHTSSTAATLICHKEIT nur in einem STAAT geben kann und nicht in einer Instutition für die Besatzer.

    1
    1
    • Revi196162 on

      Was soll dieser blöde Beitrag, er war Polizist egal ob Beamter oder Bediensteter. Jedenfalls sollte bei so einem Zwischenfall hart durch gegriefen werden. Es kann ja nicht sein das arabische Clans so was abziehen. Solange es jedoch so Idioten wie dich gibt die über Beamte oder Bediensteten diskutieren als das Kind beim Namen zu nennen nämlich das die Moslems sich erlauben was sie wollen ohne Bestrafung läuft was schief. Wie sagte Herr Maassen beim Lanz ( dieser Wahrheitsverdreher der jeden unterbricht wenn ihm die Antwort nicht passt) das wunschdenken der deutschen Politik entspricht nicht der Realität. Es ist nur noch eine Lügenpresse die so wie du reagiert u berichtet.

  7. Schutzwall
  8. Meister1964
    Meister1964 on

    Ich sehe das größte Problem darin, dass es dem Brutzelbürger hier im Lande zu gut geht, es sind noch keine negativen Ereignisse in seiner Familie oder Bekanntenkreis passiert. Wieso, mir gehts doch gut – ein Typischer Satz…. ABER: wehe es geht an seine Familie, seine Sicherheit und seinem Vermögen, dann, ja aber nur dann bewegt er sich… /aber zu spät!
    Ich werde mich diesen Ausländern nicht beugen – ich bin stolzer Deutscher und habe diesem Land einen Eid geschworen! Weglaufen ist keine Option!
    Timm, mach weiter so, wir brauchen Euch ganzen Blogger, die dem schlafenden Brutzelbürger wecken – aus allen Kanälen!

    12
    • H.Ahrendt on

      Ich glaube nicht das es ihnen zu gut geht. Ich vermute das sie über Generationen eingeschüchtert sind und sie die ständige SCHULD-an-allem Doktrin dermassen getriggert hat das sie nur noch Panik und Angst haben… Frei zu reden oder Stolz zu haben.

  9. Manuel IKARUS
    Manuel IKARUS on

    TIM DANKE DANKE DANKE …
    DASS DU DICH AUCH SO TOLL FÜR TIERE EINSETZT UND AUCH FÜR OBDACHLOSE ALLE JAHRE WIEDER DIESES TOLLE WEIHNACHTSESSEN VERANSTALTEST…

    HUT AB !! FINDE DASS SO TOLL !!! WIRKLICH
    Grüsse aus Niederösterreich

    • Manuel IKARUS
      Manuel IKARUS on

      Mir fehlen nur mehr die Worte… die Justiz geht nur auf UNS die EIGENEN los und macht UNS das Leben schwer.. den bereichernden Mitmenschen rollen Sie den roten Teppich aus … PURER WAHNSINN… IDIOTEN REPUBLIK

  10. Stefanie Kizina on

    Steinhöfel spricht bei Hallo Meinung und weiterlesen Unbedingt anhören: Top-Medienanwalt nicht vergessen!
    Suleman Malik 1. Muslimischer Kommunalpolitiker Thüringens. Stellv. Ortsteilbürgermeister.sagt: Doch die Moschee wird stehen, dann wird eine weitere gebaut, und dann noch eine und dann noch viele weitere. Bis jedes Dorf eine Moschee hat! Nazis werden uns daran bestimmt nicht hindern.
    Liebe deinen Nächsten, nicht liebe den Fernen. Wer die Fernen liebt, versündigt sich an den Nächsten. Die verfolgten Christen sind die Eliten der Kirchen. Die wohlgenährten moslemischen Männer, die von einem fernen Kontinent zu uns reisen, täuschen uns und es ist leichter Menschen zu täuschen, als die Menschen davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden.
    Johannes – Kapitel 16
    1 Solches habe ich zu euch geredet, daß ihr euch nicht ärgert. 2 Sie werden euch in den Bann tun. Es kommt aber die Zeit, daß wer euch tötet, wird meinen, er tue Gott einen Dienst daran. (Matthäus 10.17) (Matthäus 10.22) (Matthäus 24.9) 3 Und solches werden sie euch darum tun, daß sie weder meinen Vater noch mich erkennen. (Johannes 15.21) 4 Aber solches habe ich zu euch geredet, auf das, wenn die Zeit kommen wird, ihr daran gedenket, daß ich’s euch gesagt habe. Solches aber habe ich von Anfang nicht gesagt; denn ich war bei euch.
    Islam kann nicht von Gott sein, da Muhammads Lehre nicht den zweiten Test Gottes für einen wahren Propheten bestanden hat. 5. Buch Mose 13:1-4 sagt, dass kein Prophet irgendeine Prophezeihung bringen wird, die im Widerspruch steht, mit vorherigen Prophezeiungen. ? Muhammads Offenbarung widerspricht den vorhergehenden Offenbarungen in beiden Ansichten und Prinzipien. Ebenfalls wenn man sich den Fall Josefs bei den Ägyptern im Koran ansieht (Koran 12 Yusuf Beginn in Ayah 21)

    Lest die Bibel

    6
    2
    • aida on

      leider liest keiner die Bibel mehr. Ich frage mich sowieso, was im Religionsunterricht überhaupt vermittelt wird. Wahrscheinlich schlägt man dich auf die eine Wange so halte die andere hin. Zahn um Zahn ist verpönt.
      Unsere Kirchenfürsten können doch keine richtige Predigt mit Bezug auf die Bibel von der Kanzel halten. Sie kümmern sich um alles nur um ihr Umfeld nicht.
      Die Zitate sind wirklich gut. Vielleicht kann man die mal an die Tür der Kirchen ähnlich Luther nageln. In meinem Freundeskreis besteht zum größten Teil die Haltung, wir können sowieso nichts ändern. Es ist einfacher in der Großstadt sich zu organisieren als in der Kleinstadt.

  11. Puma2209
    Puma2209 on

    Die Zeit wird kommen und wir werden Sie rechtsstaatlich zu Verantwortung ziehen.
    An den Händen der Befürworter des Resettlement Programm klebt das Blut von zahlreichen Opfern.
    Niemals werden wir uns beugen.

    Chapeau Tim für deine Weihnachtsaktion ???

    11
  12. Ins Jochbein
  13. Roland Rendsburg-Eckernfoerde
  14. Josef Kings on

    Was soll man da als Kommentar hinzufügen. Es ist nicht zu glauben,wie viele Baustellen wir in diesem System haben. Ich hoffe sehr, dass wir die Kurve noch früh genug bekommen.
    Danke Tim mach weiter so.

    10

Schreibe einen Kommentar