Der ungarische Botschafter zum Wahrheitsgehalt des Merkel-Dokudramas

Stefan Keuter (MdB) 5. September 2019 1564 6 Kommentare

image

Lesen und teilen! Das ZDF „glänzte“ gestern mit einem „Merkel-Dokudrama“, welches die historischen Fehlentscheidungen Merkels ganz im Sinne ihrer Marketingstrategie beschönigen sollte. Der ungarische Botschafter hat vor wenigen Stunden einen Brief an das ZDF geschrieben, der äusserst lesenswert ist! Weiter lesen auf achgut.com

KÖNNEN TOTE UNTERTAUCHEN? Epstein beerbt sich selbst

Redaktion 22. August 2019 2845 2 Kommentare

image

von Wolfgang Eggert: Soeben wird bekannt, dass der Teenie-Sex-begeisterte Prominentenerpresser Jeffrey Epstein nur zwei Tage vor seinem angeblichen Suizid ein Testament aufgesetzt hat. Das Dokument, das auf den Virgin Islands eingereicht worden sei, beziffert Epsteins Vermögen auf rund 578 Millionen US-Dollar (rund 521 Millionen Euro), berichtet die „New York Post“. Begünstigte seien darin nicht aufgeführt,... Lesen Sie mehr »

Von einer tumben Politikerclique, buckelnden Michel-Deutschen, „schutzbedürftigen Geflüchteten“ und dem bevorstehenden Islamischen Opferfest…

Redaktion 11. August 2019 4137 26 Kommentare

image

Eingereicht von Ulrich Dittmann, Arbeitskreis für Umweltschutz und Tierschutz – BAG gegen betäubungsloses Schächten :   Schlachten ist schlimm – betäubungsloses Schächten aber grauenvoll Jetzt ist es wieder soweit. Das Islamische Opferfest, „Kurban Bayrami“ (türkisch), oder „Idul Adha“(arabisch), bei dem weltweit millionenfach Tiere, hauptsächlich Schafe, Ziegen und Rinder betäubungslos geschächtet werden, steht kurz bevor. Es... Lesen Sie mehr »

Windkraft: Etablierte und Windlobby spucken auf Artenschutz – „Zweckforschung“ (?) als Legitimation zum Raubbau

Redaktion 7. August 2019 75 Keine Kommentare

image

Eine „Untersuchung“ zum Bestand der Rotmilanbestände in der Region soll zum pseudowissenschaftlichen Aufhänger der Legitimation weiterer Windränder im Kreis Paderborn erhoben werden. Am 7. Februar präsentierte das „Windkraft-Journal“ stolz Ergebnisse der „Biologische(n) Station Kreis Paderborn/Senne“, wonach die Bestände der hiesigen Rotmilanbestände auch 2016 konstant geblieben seien. „Artenschutz und weiterer Ausbau der Windkraft sind kein Widerspruch!... Lesen Sie mehr »

Wenn sich die Polizei nicht traut und die Wahrheit vertuscht wird!

Ramona Carmen Hammerschmidt 7. August 2019 336 Keine Kommentare

image

Erst heute hat man sich in Düsseldorf erneut zusammengesetzt, um eine Lösung für das Problem zu finden. Mehr Personal würde benötigt, heißt es da und man könne gar nicht genau sagen, was die Gründe der Tumulte und wer die Anstifter gewesen seien. So so! Man muss nicht lange nachdenken, um zu wissen, dass auch hier... Lesen Sie mehr »

Gefahren durch WEA-Havarien im Kreis Paderborn

Redaktion 7. August 2019 93 Keine Kommentare

image

  Regionalausschuss III – Regionale Sicherheit in Paderborn / AfD-KV-Paderborn Dieses Arbeitsblatt kann gerne exemplarisch öffentlich verbreitet werden, um deutschlandweit Argumentationen gegen den Windkraftausbau an die Hand zu geben.   Allgemeines zum WKA-Standort Kreis Paderborn In den letzten Jahren mehrten sich Unfälle und Havarien von Windkraftanlagen (WKA) im Kreis Paderborn, wo eine exzessive Ausbaupolitik dieser... Lesen Sie mehr »

In deutschen Städten sieht die Mehrheitsgesellschaft dem Ende entgegen

Redaktion 23. Juli 2019 109 Keine Kommentare

image

In vielen deutschen Städten stellen Deutsche ohne Migrationshintergrund keine absolute Mehrheit mehr dar. In Westdeutschland mehr, als in Ostdeutschland. Der sinkende Trend beim Anteil von Deutschen ohne Migrationshintergrund wird kontinuierlich anhalten. Hier ein Bericht in Prozentzahlen. Weiterlesen auf nzz.ch

Ausländische Akademiker meiden Deutschland

Redaktion 19. Juni 2019 177 1 Kommentar

Wirtschaft Deutschland unattraktiv

Nicht nur, dass hochqualifizierte Deutsche das Land verlassen, weil sie sehen, wie rasant sich Deutschland zu einem Dritte-Welt-Land entwickelt! Nein, auch im Ausland ist Deutschland nicht das Ziel von hochqualifizierten Arbeitnehmern! Was am Ende übrig bleiben wird, ist Vielen noch nicht bewußt! Man kann sich ausrechnen, wann das Sozialsystem zusammenbrechen wird. Weiterlesen auf jungefreiheit.de