Tragödie in Hanau – Ekelhafter politischer Machtkampf der wortwörtlich über Leichen geht

Redaktion 20. Februar 2020 792 3 Kommentare

image

Autor: Timmy C.

Tragödie in Hanau – Ekelhafter politischer Machtkampf der wortwörtlich
über Leichen geht

Frau Merkel sagt zu dem Mordanschlag in Hanau unter anderem folgendes:
„Rassismus ist ein Gift, Hass ist ein Gift“.

Richtig, aber die unvollständige Analyse der Giftmischerin selbst, angesichts
der Tragödie von Hanau. Die Radikalisierung der Ränder, die Spaltung der
Gesellschaft, das Ende der politischen Mitte, der Rechtsextremismus, der
Linksextremismus, der religiöse Fanatismus, die Gewalt des Einzelfalls,
die Hilflosigkeit gegenüber dem Terror – das ist die Bilanz der Merkel-Politik.

Heute hat ein rassistisch motivierter Psychopath zugeschlagen, gestern war‘s
ein Bahngleiswerfer, vorgestern war‘s ein Frauenmörder, in Halle war‘s ein Antisemit,
im verwüsteten Hamburg die Anarchisten, am Berliner Weihnachtsmarkt ein Terrorist.
Das Böse, das immer Böses muss gebähren. So grotesk es klingen mag: Die Täter
unabhängig ihres ursprünglichen Antriebs und ihrer posthumen Zurechnung in die
einzelnen Schubladen der Ursachen, sind vereint im Sieg über den Frieden, das
Leben, die Sicherheit und die Demokratie.
Mit dem Ende des Rechts, mit dem Ende
der politischen Mitte und der Schwäche der politischen Führung, wurde der Weg für
die Radikalisierung der Täter geebnet, ihre verabscheuungswürdigen Phantasien in
tatsächliche Gewalt und Mord zu wandeln.

Deutschland sollte in seiner Nachkriegsgeschichte genügend Zeit gehabt haben,
aus den linken RAF-Morden, den rechten NSU-Attentaten, dem islamistischen Terror,
aus all diesen Wurzeln des Übels und den jeweiligen politischen
Brandbeschleunigern, zu lernen.

Am heutigen Tag wird einem durch die politischen Reaktionen auf die Opfer, durch die
unterschiedlichen Nuancen der Stellungnahmen der „etablierten Politker“
schmerzlich bewusst:

Frau Merkel und ihre getreuen Paladine,
weder Sie noch der Rest haben den Ernst der Lage erkannt. Die Dramatik des
Versagens der eigenen Politik verstanden. Gegenseitige Schuldzu- und abweisung
innerhalb der Parteien des demokratischen Spektrums, des berühmten Verfassungsbogens,
stellen den eigentlichen Triumph der Täter dar. Die fahrlässige Destabilisierung des
demokratischen Systems durch vermeintliche aber immer verantwortungslosere
Demokraten in ihrer kleinen parteipolitischen Niedertracht selbst.

Das Ende des Rechts, dieses Ausflusses der Merkel- Politik bedeutet Gewalt. Die Schwächung und
Nichtanerkennung der Demokratie durch staatliche Organe selbst bedeutet die Anarchie.
Das ist der wahre Giftcocktail, der in großer Dosis den deutschen Bürgern täglich eingeimpft wird.

Außerdem ist es wirklich ein ekelhafter, politischer Machtkampf der wortwörtlich über Leichen geht,
wenn man jetzt eine Verbindung zwischen einem schizophrenen, geisteskranken
Killer und der AfD herstellen will.

3 Kommentare auf “Tragödie in Hanau – Ekelhafter politischer Machtkampf der wortwörtlich über Leichen geht

  1. Timmy C
    Timmy C on

    Türkische und italienische Presse und deren Mitarbeiter haben allerdings ein ganz
    anderes Bild von der Hanau- Tat zu Tage gebracht. So berichten dort Zeugen des Angriffs, daß der Täter und der in den deutschen Medien präsentierte Mörder absolut nicht identisch seien.
    Merkwürdigerweise wurde der Täter ja erschossen in seiner Wohnung aufgefunden.
    Erstaunlicherweise ist seine 72-jährige Mutter auch erschossen worden.

    Auffällig ist doch aber daß eine Person, die nie zuvor im internet ernsthaft tätig war, innerhalb
    kürzester Zeit eine Homepage aufbaut. Dann ein kurzes Video hochlädt, ein Massaker an Muslimen begeht, seine eigene Mutter ermordet und dann sich selbst.
    Natürlich sind solche menschlichen Abgründe möglich. Aber dieser Fall ist mit Sicherheit nicht abgeschlossen. Da gibt es zuviele Unstimmigkeiten.

    Solche Verbrechen können aber nur in einer Atmosphäre des inneren Friedens in einem Land
    thematisiert bzw. auch verhindert werden. Aber Aussagen der Merkel-Regierung und deren Opposition (ausgenommen AFD) verhindern das aber.

  2. nietfeldhaenchen on

    Wahrscheinlich wird dieses eine neue DIMENSION der GEWALT in allen politischen LAGERN herauf-be-schwören!
    Die Schlachten werden von allen Seiten scheinbarer immer brutaler ausgetragen -aber gewisse ELEMENTE heizen dieses bewusst kräftig an um auf dieser Welle auf-zu-schwimmen!!!

  3. Dieter Otto on

    Das ganz extrem schlimme ist jetzt schon da, Sie werden und haben Sie schon uns Patriotischen Kräfte die Schuld in die Schuhe schieben.
    Ich sehe jetzt auch das einige linke Kräfte Gewalt gegen uns fordern.
    Und glaubt mir, Sie werden es tun.

Schreibe einen Kommentar