Jeffrey Epstein begeht Selbstmord in seiner Zelle

Der US-Milliardär Jeffrey Epstein (66) hat sich laut der Zeitung  „New York Times“ vor wenigen Stunden das Leben genommen. Der schwerreiche Geschäftsmann, der wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger angeklagt wurde, entgeht damit nicht nur seiner Strafe, sondern auch seinen Aussagen gegen Prominente und hochrangige Politiker. Weiterlesen auf t-online.de