EILMELDUNG: Ignaz Bearth von türkischen Sicherheitsbehörden festgenommen

Ramona Carmen Hammerschmidt 6. März 2020 4542 5 Kommentare

image

#wirhabenplatz?
Wir haben gar keinen Platz!

Wir haben noch nicht einmal Platz für die Menschen, die hier bei uns leben, was die aktuelle Wohnungsnot bestätigt.
Das, was eine Angela Merkel 2015 über Europa hat hineinbrechen lassen, genau das ist es, warum wir uns heutzutage von einem türkischen Despoten erpressen lassen müssen.
Selbst Schuld, dass wir das überhaupt zulassen!

Grenzen schließen und unsere Grenzen verteidigen. Punkt. Ende. Aus!
Genau das tut Griechenland genau in diesem Augenblick für Europa!
Deshalb danke ich jedem einzelnen Mann an der griechischen Grenze, der Europa rechtsstaatlich verteidigt.
Deshalb stehe ich zu Griechenland!

++++++++++++++++++++++++
Ich habe soeben erfahren, dass ein Freund von mir, Ignaz Bearth, in der Türkei verhaften wurde.
Die Gründe dafür sind natürlich wieder fadenscheinig.
Ignaz wollte vor Ort über die Zustände berichten und wurde von türkischen Sicherheitsbehörden festgenommen.
Mein Anwalt Hendrik Schnelle aus Detmold wird sich um ihn kümmern und hat auf meine Vermittlung hin schon seinen Rechtsbeistand angekündigt.
Wir lassen ihn nicht alleine!

Wir werden uns von niemandem erpressen oder einschüchtern lassen!
Für Europa!
Für Deutschland!
Keinen Millimeter weichen!

Haltet Stand!

Tim K.

In Wort und Bild
https://www.youtube.com/watch?v=AfHjPG_yVTo&feature=youtu.be

5 Kommentare auf “EILMELDUNG: Ignaz Bearth von türkischen Sicherheitsbehörden festgenommen

    • markodoe
      markodoe on

      Die Kollegin meiner Frau ist eine von klein auf in Deutschland lebende Türkin. Sie hat es gewagt, im Netz den Despoten Erdogan zu kritisieren. Als sie nun ihre alte , Kranke Mutter in der Türkei besuchen wollte, wurde sie vom Regime verhaftet und ist seit November verschwunden. Niemand weiß etwas. Es gab nur einen Anruf auf der Arbeit von ihr selbst. Sie sagte nur, dass sie in der Türkei festgehalten werde.
      Ich hoffe, dass der Druck der Öffentlichkeit, sowie Tims guter Anwalt, Ignaz schnell frei bekommt. Ignaz ich drücke dir beide Daumen und denke an Dich ! Patrioten wie dich braucht Europa ?

  1. nietfeldhaenchen on

    Dem Möchtegern OSMANISCHEN LACKAFFEN müssen dringendst mal MANIEREN beigebracht werden! Sollen die Russen den mal richtig zeigen, was ne HARKE ist – zur NOT auch ATOMAR und das auch GLEICH mit samt seinem OSMANISCHEN DÖNER LAND und die NATO-WELT schaut LACHEND zu!!!

  2. waxahachie

Schreibe einen Kommentar