Der neue „Flüchtlingskanzler“?

Timm Kellner 14. Oktober 2019 1473 2 Kommentare

image

Lieber Horst Drehhofer,
Deine neue „Flüchtlingspolitik“ lässt Deine Beliebtheitswerte in die Höhe schießen laut „Deutschlandtrend“! HA HA HA HA HA
Das finde ich ganz hervorragend!
Endlich zeigst Du Herz und Hilfsbereitschaft!
Ich habe noch einen kleinen Geheimtipp für Dich, der Dir auf jeden Fall den politischen Durchbruch bis ganz an die Spitze garantieren wird:
Einfach die 3,6 Millionen „Flüchtlinge“ aus der Türkei aufnehmen und zusätzlich noch alle „Bootsflüchtlinge“, die fortwährend ankommen.
Dann schaffst Du es sogar noch zum Bundeskanzler.
Du musst Dich nicht für diesen kostbaren Ratschlag bedanken.
Der war kostenlos.
Gern geschehen!
Viel Spaß weiterhin beim sich selber noch im Spiegel betrachten!
Hau rein!
Tim K.
P.S.
Ist ok, dass ich Dich duze, oder? Ein „Sie“ würde ja Respekt voraussetzen!

2 Kommentare auf “Der neue „Flüchtlingskanzler“?

  1. Kali Kaktus
    Kali Kaktus on

    Ganz ehrlich „Drehhofer“ den nutzlosen System-Troll & Bettvorleger einer Banditen-Regierung kann man getrost unter „Nutzloser-Schmarotzer“ abheften.
    Der Typ ist so inkompetent, dass ihn selbst die Enten beissen.
    Solche Wanderprediger sind nur gut darin den Bürger zu verarschen und wie ein „Karteileiche“ in die Kamera zu glotzen, damit der Wähler weiterhin für dumm verkauft werden kann.
    Solche Typen sind mehrfache Millionäre auf Kosten des Steuerzahlers geworden, diese Typen lassen uns alle finanziell „zur Ader“ und die beratungsresistenten Gutmenschen schauen nur zu.
    Diese Systemlinge und berufsmässige Volksverdummer leben gut und gerne von unser aller Geld, während der Bürger und das Land von Wanderheuschrecken & Wirtschaftsschmarotzern geflutet wird.
    „Drehhofer“ ist der „Furunkel am Anulus“ auf den man gut und gerne verzichten kann.
    Spart sich unsere Gesellschaft Typen wie ihn, die Rauten-Schabracke und den Rest der Banditen-Regierung ein, nun dann können wir mit dem eingesparten Geld bestimmt sehr viel gutes für einheimische Rentner, oder für Menschen im Ausland vollbringen.
    Warum dürfen solche Typen ungestraft eine Politik betreiben, die jeden einzelnen bedroht und die unser aller Leben und Überleben als Deutsche auf die Probe stellt?
    „Drehhofer“ und seine Gehilfen könnt ihr behalten.
    Diese Typen fressen einem die letzten Haare vom Kopf.
    Der Schmarotzer ist gefährlich und zu teuer im Unterhalt.

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Profortis Deutschland

Kostenfrei
Ansehen