BESTIEN!

Sie müssen sich anmelden...!

Beschreibung

Diese Taten und diese Täter dürfen niemals vergessen werden!

Niemals!

Tim K.

Profortis Deutschland
https://www.pro-de.tv/

Profortis App!
https://play.google.com/store/apps/details?id=appprodetv.wpapp

Tim K. – Shop
https://timk-shop.com/de/…

41 Kommentare auf “BESTIEN!

  1. nue xx
    nue xx on

    ich sehe da nur das Problem, daß man DENEN mit Haft, hier bei uns, ein müdes Lächeln grad entlockt ! das ist Vollpension für die, da bin ich mir sehr sicher.
    Ab in die Heimat – das einzige probate Mittel ! Wodurch unser Schaden noch klein gehalten wird.

  2. HalvaRock
    HalvaRock on

    wer nicht erkennt, dass das Fass längst übergelaufen ist
    und der Weg auf die Straße unumgänglich ist,
    der hat nicht den Funken eines Patrioten in sich.

    Netzarbeit ist der eine Teil des Widerstands und extrem wichtig !

    …aber der nun längst erforderliche Schritt, mit geradem Rücken auf die Füße zu kommen
    und das in überwältigender Anzahl an Patrioten, auf der Straße zu zeigen, lässt in Betracht des Gesamtumfangs der Problematik im Heimatland Deutschland, doch noch sehr zu wünschen übrig !

    Keiner kann sich herausreden und sagen “ Demo zu weit weg “
    NEIN, an jeder Ecke gibt es derzeit kleine Demo’s welche ALLE Beistand benötigen um,
    Änderung zu bewirken.

    Ich rede hier von Millionen Patrioten, die sich grade machen müssen und nicht von, wie immer wieder zu erleben, von einigen Tausend Widerständler.

  3. OhSmart
    OhSmart on

    Mir reicht das auch schon lange! Das sind doch keine Männer, das sind Bestien. Ich wünschte mir, dass mal eine „Dame“ von denen, die für diese Sache verantwortlich sind oder das befürworten, dass immer mehr kommen, ebenfalls mal ein paar Stunden beglückt würden. Leider wird das nicht passieren, da sie immer schön Bodyguards um sich haben. Trifft ja nur das Volk und das kann weg. Schande über euch!

  4. Konstantin.De
    Konstantin.De on

    erstmal das sind keine Männer das sind Bestien,Männer egal wo sie herkommen machen so was nicht.Es klingt abgedroschen mag sein aber ich finde Ehre und Respekt ist das A und O .Diese Bundesregierung hat uns 2015 einen Bären dienst erwiesen,sie ist mit Schuld an den was in unserer Heimat Passiert inklusive der ganzen Altparteien Muschpoke .Was nun diesen Täter angeht ,finde ich die Höchststrafe die das Gesetzt vorsieht als Gerecht ,nach Verbüßung die sofortige Ausweisung und als Personsa non Grata zu erklären .Ich kann mir gar nicht Vorstellen was in den Frauen vorgeht ,da muss doch der Aufschrei der Medien bis nach Brasilien zu hören sein, aber was ist nix ist.

  5. MooMoo on

    Nun Tim, ich habe schon genug eigene Probleme als mir Gedanken zu machen wie man die Couchpotatos aufzuwecken, aber für einen Vorschlag deinerseits habe ich ein offenes Ohr, um es mit deinen Worten zu sagen: Wie stellst du dir das vor dass man wieder in Deutschland rechtsstaatlich zu seinem Recht kommt? Ich bin der Meinung als erstes sollten die Handelsgerichte abgeschafft werden und Staatsgerichte geschaffen werden um überhaupt eine Rechtsstaatlichkeit aufbauen zu können. Irgendwo müßte man beginnen, oder?

  6. anmiha on

    Danke für für die Informationen, Timm. Das, was uns zur Zeit blüht und meinen Kindern hier in Deutschland in Zukunft widerfahren könnte, war nicht von unseren Vätern des Grundgesetzes gewollt:
    Dieses stückweise Entwurzeln der eigenen Bevölkerung ist das Resultat unkontrollierter und selbstherrlicher Politik der früheren Volksparteien, wie die CDU und SPD, nebst dem linksorientierten Gelumpe, aus Grünen und Linken. Wenn es in früheren Epochen in Deutschland hieß: „Krieg den Palästen und und Friede den Hütten“, müssten wir heute nach dem Motto handeln:
    Krieg den Volksverrätern und Wirtschaftsflüchtlingen und Friede den Deutschen, die unser Land aufgebaut haben. Schön wäre es, wenn sich das ohne Bürgerkrieg realisieren ließe. Andererseits ist die politische Perversion in den sog. Alt-Parteien so weit fortgeschritten, dass das gefährdete Volk eigentlich selbst auf die Straße gehen müsste, um Fakten zu schaffen (Beispiel: Französische Revolution oder friedliche Revolution gegen die DDR durch die eigene Bevölkerung).

  7. Bizzl
    Bizzl on

    Schiebt sie ab! … UND? .. dafür kommen 10 neue Merkelboys!

    MesserMerkel: „für die Integration müssen auch Opfer gebracht werden!“

    Da und bei den Unterstützern liegt das Problem!
    Ob es hier wie üblich keine Strafen, ggf. nur Ermahnungen (sog. „Bewährung“) gibt, spielt doch bei den täglichen Vergewaltungen keine Rolle, es ändert nichts!

  8. laguna02 on

    Hallo Herr Kellner,
    wie lange sollen wir noch warten bis wir auf die Straße gehen und diesem unseglichen Spiel ein Ende bereiten. Wir können doch nicht warten bis jede deutsche Frau vergewaltigt wurde und alle Frauen in Zukunft Kopftücher tragen müssen., und wir alle in Moscheen beten.Wir müssen die Männer und Frauen die noch einen Arsch in der Hose haben wachrütteln . Wir müssen raus und alle auf uns aufmerksam machen, damit endlich was passiert. Wir machen jetzt mit der Gruppe ( vergesst uns nicht ) eine Mahnwache gegen die Gewalt auf deutschen Straßen in Form von einer Menschenkette mit Trillerpfeifen und Plakaten. Das ganze findet in Kreuztal im Siegerland am 12.01.2020 um 13Uhr30 auf dem roten Platz statt. Die Facebook Gruppe hat mittlerweile 3277 Mitglieder.

    • Ara on

      Bravo!!! Endlich auch mal einer.der die Initiative in die Hand nimmt. Timm hat es bereits vorgemacht. Aber es gibt immer noch zuviel Couch-Lümmel, die satt und zufrieden auf das Wochenende warten. Erlebe es auch in meiner Verwandtschaft direkt. Bin der einzige der die Zeit findet um sich mit solchen Gedanken zu beschäftigen. Leider auch schwerbehindert. Also kommen für mich Treffen außerhalb meiner Wohnzone kaum in FRage. Ich wünschte, ich wäre gesund. Aber vielleicht hätte ich dann auch den Kopf voll mit betrieblichen Problemen und würde auf diesen Aussatz, der zur Zeit in Deutschland regiert, nicht so reagieren wie dieser es verdient hätte.
      Aber es gibt mir auch eine wenig Mut,dass ich Leute wie Sie entdecke und dann weiß, dass ich nicht allein mit meinen Gedanken um unser Land und um unsere Schutzbefohlenen bin.
      Herzlichen Dank für Ihr Bekenntnis.
      MfG R.Janke

      • Ara on

        Steinbruch, Kastration ist ok. Abarbeiten der Schäden den sie an ihren Opfern zu verantworten haben. Danach Spiessrutenlauf zur deutschen Grenze und Einreiseverbot auf Lebenszeit.
        Und wenn Du für das Quälen bist…..ich habe nichts dagegen. Alle die Qualen, die sie den Opfern und deren Familie zugefügt haben sollen auf sie treffen!!
        mfG

  9. beatriceguber@gmx.de on

    Sehr geehrter Herr Kellner,

    hat das Nazipack und Stasipack bei youtube schon wieder gesperrt?! Gehen sie auch diesmal gerichtlich dagegen vor! Die sperren keinen mehr dieser dummfreche verlogene abschaum! Die immer mit ihrem Videos löschen und Kommentare löschen oder nicht veröffentlichen genau wie damals von 1933-1945 da wurde auch alles im Keim erstickt verschwiegen und gelöscht! Die neuen Nazis sind die Grünen/Ökonazis/linke Antifanazis/ die youtuber follower kommentatoren haben recht etc.

  10. Pretator 1
  11. Ins Jochbein
    Ins Jochbein on

    Wir bräuchten für all solche Fälle in denen unsere Justiz wiedermal versagt und das wird sie auch in diesem Einzelfall,ein Team
    welches sich um solche Kreaturen kümmert und den Opfern Gerechtigkeit zukommen lässt.
    Explizit das Vermögen der Täter und ihrer Familien einziehen und eine öffentliche Bestrafung durchführen.
    Danach ohne ärztliche Versorgung Abschiebung direkt in die Herkunftsländer !!!
    Das Vermögen der Familien als Opferausgleich den Geschädigten zur Verfügung stellen !

  12. AnnaKlatsche
    AnnaKlatsche on

    Ey unglaublich da passiert wieder nichts, oder man hört nicht mehr was raus kam. Wenn so was mein Kind passieren würde ( ich hab mich schon einmal auf die Polizei verlassen und trotz Wiederholungstäter wurde es fallen gelassen) Selbstjustiz stück für stück mehr darf man gar nicht sagen . Es ist ZK

    • Ara on

      ZK? verstehe ich leider nicht. Aber ich gehe mit Ihren Gedanken an Selbstjuztiz konform. Wir können schon lange nicht mehr auf einen Rechtsstaat vertrauen. Das hatte sich mit der Wahl Frau Merkel erledigt.
      Ich bin immer noch entsetzt- wenn man überhaupt den Wahlausschüssen trauen darf- wieviele Wähler diese systemkranke Preson erneut die Führung unseres Landes anvertraut haben. Ich glaube da fest an eine Wahlfälschung!
      Aber- oh Wunder-, alle, die sich einer Selbstschutzgruppe anschliessen werden sofort in eine Nazi-Ecke, den Rechsbürgern und Neo-Faschisten zugeordnet.
      Von wem? Antwort: Von all denen,die die Politik der Grenzschliessung, der Säuberung unseres Landes mit rechtsstaatlichen Mitteln und wenn das nicht hilt mit Gewalt- denn freiwillig ziehen diese Sozial-Flüchtlinge nicht ab- nicht für wahr halten wollen.
      Warten wir also ab, bis auch sie einmal ein Vergewaltigungsopfer in der Familie haben? Nee, dürfen wir nicht. Denn bis es einen von denen da oben durch aufgegeilte Afrikaner an den Kragen geht, passieren hunderte gleichlaufende Taten in allen Städten dieser „Republik“.
      Fakt eins: Keiner darf das Herrschaftsgebiet der BRD betreten deren Papiere nicht eindeutig auf eine wahres Flüchtlingszenario hinweisen . Personen ohne Papiere müssen abgewiesen werden
      Fakt zwei : Abwahl der Poilitischen Führer der derzeitigen BRD
      Fakt drei: Ausweisung ALLER geduldeten oder nicht asylerhaltenen Aüsländer
      Fakt vier: Ausweisung auf LEbenszeit für kriminelle Asysuchende/abgelehnte oder geduldeten sowie Ausweisung aller kriminellen außerstämmigen Bewohner Deutschlands.
      Fakt fünf: Austritt aus der EU
      Fakt sechs: demnach logisch zufolge die Wiedereinführung der D-Mark
      Fakt sieben: Rechtstaatliche Verurteilung aller Bonzen
      und…und und…. wir hätten genug zu tun.
      mfG Ralph Janke

      PS. Benenne mit Absicht meinen vollen Namen. Ich habe nichts zu verlieren. Nur meine deutsch Idendität

  13. Brockenteufel on

    Nicht nur lange Haftstrafen für diese Bestien, sondern sie öffentlich, am besten auf dem Marktplatz,
    entmannen, das ist die größte Strafe für sie,weil sie dann von den Kumpels und der Familie als Eunuchen verachtet werden.

    • aida on

      Ganz meine Meinung. In deren Ländern wird jede Frau gesteinigt, die sich von ihrem Mann trennen will. Warum nicht Gleiches mit Gleichem vergelten?!
      Deutsche Frauen sind für die nur Freiwild. Aber gern lassen sie sich von sogenannten Guten bedienen. Der Steinbruch ist für diese Typen noch viel zu gering als Strafe. Kupferbergbau das ist das Richtige.

    • Ara on

      Du bennenst es beim Namen. Wenn Du mal Heinleins“Starship Troopers“ lesen solltest, gibt der Autor Dir ganz klare
      Hinweise wie mit Gesetzesverstoßenden umzugehen ist.
      Das öffentliche Auspeitschen gehört ganz klar dazu.
      Denn stellen wir uns doch die Frage: Wie erziehe ich einen Hund? Der pinkelt einmal,dann zweimal und vielleicht freimal auf den Teppich. Irgendwann platzt die der Kragen und Du musst handeln. Denn obwohl du jedesmal mit theatralisch verstellter Stimme: „böser Hund“ sagst passiert folgendes: Er pinkel da wieder hin!! Warum?: Er versteht Dich nicht. Er weiß nicht, dass das Mist ist auf den Teppich zu pinkeln.
      Bleibt also nur der letzt Schritt: Du zehst ihn mit den Nase durch die eigene Pisse.
      Hört sich grob an, ist auch so. Aber: Er hat es kapiert!!!
      Jetzt frage ich Dich: Wenn ich einen Syrer,Afghanen o.ä. darauf hinweise,dass das Scheisse ist eine Frau zu vergewaltigen , weiß er von selbst was ich von ihm will. Es weiss es auch in seinem Inneren. Aber dieses sagt: Ich will meinen Spaß.Egal wie. Das heisst doch: Er weiss ganz genau was er da tut. Egal aus welchem Land oder welche Muttersprache er spricht.
      Also bleibt nur noch die letzte Form. Der er WILLL NICHT VERSTEHEN!!!!!!!
      Auspeitschung auf dem Marktplatz mit anschliessender Kastration. Zum einen will er es auf Grund der Schläge und Narben nicht mehr, zum anderen kann er biologisch nicht mehr. Und sollten sich in seinem kranken Hirn immer noch die Wünsche nach Vergewaltigung regen….naja, da gibt es in einigen Gefängnissen auch Männer, die auf Männer stehen. Nur 5 Jahre und mal sehen wie dieser Vergewaltiger damit klargekommen ist. Das heißt nicht,dass er nach den 5 Jahren freikommt.Danach kann es munter weiter 15-25 Jahre so weiter gehen.

  14. Rescer on

    Sind das die sog . Schutzsuchenden ? Benehmen sich wie Tiere . Brauchen wir wirklich solche Menschen ( Goldstücke ) in unserem Land ? Bringen uns nur Probleme und kosten viel Geld .
    Bin gespannt wie die Strafe ausfällt .

  15. Norbert Blank
  16. Puma2209
    Puma2209 on

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass wir kaum noch Bürger erreichen. YouTube zensiert mittlerweile genauso, Facebook sowieso.
    Ich kann den Dreck der hier abgeht nicht mehr hören, geschweige ertragen. Täglich diese Einzelfälle 😡😡.
    Ich weiß, dass wir mehr werden, aber wie lange sollen wir noch Zuschauer spielen.
    Ich kann nicht tatenlos zuschauen.
    Wie sieht es eigentlich mit einer Fernsehlizenz aus, damit solche Meldungen über ein Fernsehsender verbreitet werden.

  17. Ramona Bittner on

    Ich vermisse, wie übrigens jedes Mal bei den täglichen „EINZELFÄLLEN“ , Statements der Gutmenschen, ebenso der Politiker (außer AfD), dazu Gratiskonzerte von Campino, Grönemeyer, Feine Sahne Fischfilet (oder wie immer diese künstlerisch wertvolle Combo heißt, diese Steinmeier Lieblingsband), dazu die gratis rangekarrten „Wir sind mehr Spinner“……. all diese ach so guten Menschen, die sich doch sonst immer völlig hysterisch überschlagen, wenn mal irgendwas gegen ihre Goldstücke gehen sollte.
    Ach stimmt ja, wie konnte ich denn vergessen, das diese täglichen „Einzelfälle“ gegen Deutsche ja unwichtig und kaum beachtenswert sind! Laut der Gutmenschen-Logik sind wir dann ja auch noch selbst schuld, wenn wir angegriffen werden……

  18. Elser on

    Keine Achtung vor einer Frau. Genauso wie es der Islam will. Schaut Euch die Videos von Stürzenberger seiner Aufklärung an, besser kann es nicht erklärt werden was uns noch blühen kann. Sofort Ende mit dieser Migrationspolitik. Uns Deutsche gibt es sonst bald nicht mehr. Weg mit der Merkel und ihrem Gefolge und zwar so schnell wie möglich.

  19. Herbert Willms
    Herbert Willms on

    Nüchtern betrachtet ist das doch logisch, daß es zu solchen Taten kommt. Man muß nämlich immer auch den religiösen Hintergrund berücksichtigen. Religion hat für diese Leute einen ganz anderen Stellenwert als wie für uns. Vor allen weltlichen Gesetzen gelten zunächst die Gebote Allahs und des Korans. Und diese fast ausnahmslos männlichen „Flüchtlinge“ sehen es als ihr religiös begründetes Recht an, Ungläubige zu schänden, zumal Frauen im Islam generell als relativ wert- und rechtlos gelten. Diese Typen werden insoweit auch keinerlei Unrechtsbewußtsein haben, weil ihre Religion diese Taten erlaubt. Wenn man Millionen afrikanischer und arabischer Männer ins Land läßt, haben die natürlich auch ihre Bedürfnisse. Mir was das von vornherein klar, daß so etwas kommen würde. Das haben wir alles der Grenzöffnung durch die Bundeskanzlerin und ihrem willfähigen Gefolge zu verdanken. Im übrigen schützt so eine Tat abgelehnte Asylbewerber vor der Abschiebung. Selbst wenn trotz aller Beschönigungen der linksgrünen Meinungspresse die Richter eine Haftstrafe verhängen, profitieren die Täter davon, weil sie dann im Land verbleiben können. Youtube sperrt verstärkt Videos, in denen diese Sachverhalte gebracht werden oder belegt Kommentare mit dem berüchtigten „Shadowban“, so daß außer dem Schreiber diese keiner lesen kann. So läuft das heute ab mit der Realitätsverdrängung.

  20. Stefanie Kizina on

    Im Städtischer Saalbau Letmathe e.V.. Von-der-Kuhlen-Straße 35 58642 Iserlohn-Letmathe, findet am Mittwoch den 20.11.2019 eine AfD Bürgerforum statt! Radio MK hat schon die Linken gegen Demos in den Nachrichten angekündigt.
    Bitte kommt! Ich werde auch da sein. Ich bin leicht zu erkennen, sprecht mich an. Ich habe ganz lange Haare und werde ein Kleid tragen. Bitte zeigt Gesicht! Das ist heute wichtiger als immer nur meckern! Liebe Grüße Stefanie

  21. Elite-Hunter
    Elite-Hunter on

    Endlich sehe ich mal die Video’s unyoutubisiert. Genau das ist auch mein Gedanke. Ich habe die Schnauze so voll von diesem Weicheier gelaber und bin für die Abschiebung dieser Minderwertige Parasiten.

    • Stefanie Kizina on

      Im Städtischer Saalbau Letmathe e.V.. Von-der-Kuhlen-Straße 35 58642 Iserlohn-Letmathe, findet am Mittwoch den 20.11.2019 eine AfD Bürgerforum statt! Radio MK hat schon die Linken gegen Demos in den Nachrichten angekündigt.
      Bitte kommt! Ich werde auch da sein. Ich bin leicht zu erkennen, sprecht mich an. Ich habe ganz lange Haare und werde ein Kleid tragen. Bitte zeigt Gesicht! Das ist heute wichtiger als immer nur meckern! Liebe Grüße Stefanie

  22. Karin
    • Hexenbesen on

      Neeee, abschneiden ist zu einfach. Jeden Tag ein Stückchen mit nem alten Holzhobel abscherbeln (ohne Narkose, mit Salzwasser abwaschen) ….hat er mehr davon… Wenn ich sowas sehe/ höre, dann könnt ich echt zu einem perversen „Rächer“ werden…
      War schon gut, dass wir unserer Tochter 2015 damals schon Pfefferspray gekauft haben. erst hat sie gemeint, wir übertreiben… Aber jetzt sieht sie es selber, wenn sie morgens um sechs für zu der Uni fahren an der Straßenhaltebahn steht, es ist dunkel… Ich will ja nicht angeben, aber meine Tochter ist 22 und sportlich und sieht echt super aus . (Aus irgendeinem unerklärlichen „Sinn“ haben wir sie mit 6 Jahren (2003) schon in Karate angemeldet….leider löste sich dieser Kurs auf…aber sie kennt immer noch einige Kniffe). trotzdem hab ich angst um sie. Ihre beste Freundin bekam von ihren Eltern auf Geburtstag einen Selbstverteidigungskurs geschenkt….soweit sind wir schon gekommen (die Freundin sieht echt aus wie ein Püppchen…zart und klein….) ich mache mir um mich (alt, dick, graue Haare, humpelnd) nicht so die großen Gedanken —aber wegen 20 Euro ist schon so manche Omma zusammen geschlagen worden…

  23. Gandalf
    Gandalf on

    Vielleicht wäre für diese lebensunwürdigen Mittelalterkreaturen eine mittelalterliche Bestrafung angebrachter. Rädern und Vierteilen dauert auch ein paar Stunden. Vielleicht kehrt dann eine kleines bischen Ruhe ein.

  24. Der Nibelunge on

    Deutschland verkommt von Jahr zu Jahr mehr zu einem Unrechtsstaat. Hier werden die Verbrecher mit Samthandschuhen angefasst und die Opfer werden verhöhnt. Das hat schon Methode. Diese „Herren“ lachen sich kaputt und fühlen sich noch als Sieger. Die Frauen hätten sich ja schließlich verhüllen können. Schuld ist also in deren Denke das Opfer und nicht der Täter. Verquere Welt in Deutschland 2019. Es wird noch schlimmer kommen.

  25. Grinsi Kleinpo
      • Ara on

        Für mich riecht das Ganze seit Jahren nach dem gewollten Beginnen eines Bürgerkrieges. Wenn man uns Deutsche schon nicht wirtschaftlich sofort in die Knie zwingen kann, versucht man sie auszurotten. Daß das aber auch nicht so schnell geht, wie die oberen Damen und Herren das wünschen bereitet man einen „kleinen“ Bürgerkrieg vor. Mir graust davor. Aber in erster Linie wegen meiner Kinder und Nichten.
        Was für ein Land!!!! Was für eine Regierung und was füreine Rechtssprechung!!!!! Pfui Deibel!!!!
        mfG R.Janke

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!